BÜCHERBÖRSE

a-ha: Zum Jubiläum in Wien zu Gast

a-ha endlich live in Wien © Universal Music
a-ha endlich live in Wien

Eigentlich hatte im Dezember 2010 alles darauf hingedeutet, dass es endgültig vorbei ist. Dann kam das 30. Rock in Rio und a-ha spielten wieder eine Show. Im vergangenen September erschien dann sogar noch ein neues Album, "Cast in Steel". Mit diesem im Gepäck gab es dann auch eine Ankündigung, die allen Fans der drei Schweden das Leuchten in die Augen treibt: Es wird wieder eine Tour geben, denn 30 Jahre ist es her, dass ihr Überhit "Take On Me" als Single erschienen ist. Zu diesem Jubiläum soll eine atemberaubende Show geboten werden, die "ein ultimatives a-ha-Erlebnis" für den Zuschauer wird, wie Frontmann Morten Harket betont.

Stattfinden wird das Konzert am 10. April 2016 in der Stadthalle Wien.

Die Zukunft? Morten macht klar: "Wir werden nicht zusammenkommen um zusammen zu bleiben! Wir haben uns darauf geeinigt, eine bestimmte Zeit wieder zusammen zu sein: für ein Album und für eine Tour. Es ist eine wunderbare Gelegenheit und wir können wieder ein gemeinsames Kapitel schreiben."

Es sei dem geneigten Musikliebhaber also ans Herz gelegt: So oft kommt die Gelegenheit nicht wieder, a-ha live auf der Bühne zu erleben. Und wenn doch, dann steht heute in den Sternen, ob das in diesem Jahrzehnt nochmals der Fall sein wird. Dass sie es immer noch können, haben sie mit dem Song "Foot of the Mountain" von der letzten Platte vor der Auflösung bewiesen. Man darf sich also freuen, diese grandiose Popband und ihre Hitsammlung nochmals on stage erleben zu dürfen. Ein besonderer Abend wird es ziemlich sicher.

a-ha – LIVE
Sonntag, 10. April 2016
Einlass: 18.00 Uhr
Stadthalle (Halle D), 1150 Wien

Jan Wälder


studiert eigentlich Publizistik- und Kommunikationswissenschaften, belegt aber gerne auch den ein oder anderen Skandinavistik-Kurs.

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook