BÜCHERBÖRSE

Heisskalt wird's im April in der Arena Wien

Heisskalt kommen live in die Arena Wien © Chris Noltekuhlmann
Heisskalt kommen live in die Arena Wien

Die "Das ist möglich, also tun wir es"-Tour 2016 verspricht allein vom Titel her schon einiges. Was alles so möglich ist, zeigen uns Heisskalt am 7. April 2016 im Dreiraum in der Arena Wien.

Die vier Stuttgarter Mathias Bloech (Gesang/Gitarre), Philipp Koch (Gitarre), Lucas Mayer (Bass) und Marius Bornmann (Schlagzeug) probten als Heisskalt zum ersten Mal im Jahr 2010. Drei Jahre später kam ihre EP "Mit Liebe gebraut" heraus und im Jahr 2014 veröffentlichte die Band dann ihr Debütalbum "Vom Stehen und Fallen". Nun kommen die sympathischen Jungs bereits zum vierten Mal in unsere Hauptstadt.

Authentizität haben sich Heisskalt auf die Fahne geschrieben – und so klingt auch ihre Musik. Laut, kraftvoll und menschlich sind die Leitmotive ihres ersten Albums und ihrer Auftritte. Mit Hardcore und (wenigen) ruhigen Tönen sowie der Stimme von Mathias, die kühl und trotzdem einfühlsam zugleich klingt, überzeugt die Band seit einigen Jahren. Die harten Gitarrenriffs und die stampfenden Beats gepaart mit Mathias Gesang sorgen jedes Mal für Gänsehaut bei den Zuhörern und Zusehern. Dieses Livegefühl steckt auch in jedem einzelnen Song der vier Jungs. Bei den Konzertbesuchen wird klar, dass dort ein Quartett auf der Bühne steht, das es liebt, live zu spielen und den Schweiß von der Decke tropfen lässt. Die Vorfreude auf diese Show ist also groß – sowohl kann sich auf die Band gefreut werden, als auch auf die grandiose und intime Stimmung, die bei jedem Heisskalt-Konzert herrscht.

HEISSKALT – LIVE
Donnerstag, 07. April 2016
Beginn: 20:00 Uhr
Arena Dreiraum, 1030 Wien

Michael Haller

Musikredakteur

michael.haller@unimag.at

Instagram: michaelhllr

bei UNIMAG seit Oktober 2013

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook