BÜCHERBÖRSE

Kult-Regisseur John Carpenter live in der Wiener Stadthalle

John Carpenter (c) Veranstalter
John Carpenter

John Carpenter kann es nicht lassen: Der Kult-Regisseur von verschieden Horrorklassikern (Halloween, Das Ding aus anderen Welt und 80er Jahre Hit Die Klapperschlange) haut auch im Alter von 68 Jahren noch vehement in die Synthesizer-Tasten. Während er schon zu seiner Schaffenszeit als Regisseur oftmals selbst den Komponisten gab und die Soundtracks für seine Filme produzierte, beschenkte er die Fangemeinde 2015 mit seinem ersten "richtigen" Album: Lost Themes.

Wer lediglich ein paar verloren gegangene Soundtrack-Schnipsel zu nie erschienenen Filmen erwartete, wurde von der musikalischen Vielfalt Carpenters überrascht, der treibende Gitarren-Riffs nahtlos an gänsehauterzeugende Synthesizer-Klänge anfügt. Dabei sorgte er für thematisch vielfältige, eingängige Tracks, die streckenweise als astreine Horrorfilm-Musik funktionieren, andererseits auch die spielerisch abgefahrene Seite der 80er Jahre widerspiegeln.

Ein Jahr nach der Erstlingsscheibe, schickte Carpenter direkt die Fortsetzung hinterher – der Sequel-Zwang wird ihm wohl noch aus seiner aktiven Hollywoodzeit im Blut stecken: Lost Themes II.

Glücklicherweise ist das zweite Album weit mehr als ein müder Aufguss des Vorgängers und vereint Carpenters Stärken Synthie, Rock und Elektro, ohne den Aspekt eines Kinosoundtracks einzubüßen.

Wer sich die beeindruckende musikalische Destillierung aus Carpenters Œuvre live anschauen möchte, sollte im November unbedingt einen Abstecher in die Wiener Stadthalle machen. John Carpenter gibt dort ein Live-Konzert, begleitet von diversen filmischen Ausschnitten aus seinem reichhaltigen Kino-Repertoire.

Tickets für dieses österreichweit einmalige Konzerterlebnis sind unter anderem direkt über die Wiener Stadthalle erhältlich!

Info

John Carpenter Live Retroperspective
Donnerstag, 3. November
Beginn: 20.00 Uhr
Wiener Stadthalle, Halle F

Andreas Müllauer

Redakteur seit 2013

studiert  Theater-, Film- und Medienwissenschaften

liebt Filme, Hunde & macht "irgendwas mit Medien"

Mail an Andreas.Muellauer(ät)unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook