BÜCHERBÖRSE

SZENE WORLD: neue Konzertreihe der Weltmusik

Global Groove LAB © Bernhard Mayr
Global Groove LAB

Am 28. April wird Wien um eine neue Konzertreihe bereichert. SZENE WORLD verspricht, alle Fans und Neugierige mit Musik aus allen Ecken der Weltkugel zu besorgen. Rumänien, Nigeria und Indien sind nur einige der Länder, in deren Klangtraditionen das Publikum eintauchen wird.

"Weltmusik für mich bedeutet, Kulturen zu verbinden", sagt RONJA, Singer/Songwriterin und Projektleiterin der SZENE WORLD. "Sie bedeutet, eine Brücke zu bauen. Die Musik ist letztendlich die Sprache, in der wir alle miteinander kommunizieren können." Es gehe darum, miteinander und nicht gegeneinander zu arbeiten und zu zeigen, dass verschiedene Kulturen zusammengehören.

SZENE WORLD soll die musikalische Szene in Wien beleben und den MusikerInnen die Chance geben, sich vorzustellen und Kontakte zu knüpfen. Schon an dem ersten Abend erwartet die Besucher eine Vielfalt an Rhythmen und Kulturen: Von leidenschaftlichen, jüdischen Klängen, über indische Khartal und Dholak bis zur Rumba Congolaise. Danach steht vor den Wienern ein ganzes Jahr an bunten Konzerten!

Im Rahmen des Projekts von dem Verein artForm und der ((szene)) Wien wird auch ein YoungStar Award vergeben. Es geht vor allem darum, junge Musikerinnen mit Migrationshintergrund zu fördern, beraten und unterstützen. Bewerben kann man sich ab 15. April über die SZENE WORLD Webseite.

Termine

28.04.2017 SZENE WORLD Opening
10. – 11.06.2017 SZENE WORLD Fair Trade Festival (Schwerpunkt: Afrika, Orient & Österreich)
09. – 10.09.2017 SZENE WORLD Balkan Grill Weekend (Schwerpunkt: Balkan Musik)
13.10.2017 SZENE WORLD Global Beatz Festival
25.01.2018 SZENE WORLD Female Festival

Weitere Termine & Line Ups folgen!

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook