TRAINEEPROGRAMME

Lisa Hannigan verzauberte ihre Fans im WUK

Lisa Hannigan live im WUK © Elisabeth Voglsam
Lisa Hannigan live im WUK

Seit einigen Jahren schon ist Lisa Hannigan aus dem Schatten ihres langjährigen Partners Damien Rice hervorgetreten und hat sich in der Singer-Songwriter-Szene einen Namen gemacht. Am Samstag feierte die irische Folksängerin ihren Tourabschluss im Wiener WUK, wo sie ihr drittes Album "At Swim" präsentierte.

Schon als Lisa Hannigan pünktlich um 21 Uhr mit ihrer Band die Bühne betrat und die ersten Töne zu "Ora" anstimmte, schaffte es die Sängerin mit ihrer rauen, fast schon heiseren Stimme und ihrer positiven Ausstrahlung, das vorwiegend ältere Publikum für sich einzunehmen. Im Laufe des Konzerts breitete sich eine sehr wohlige Atmosphäre aus, die sich bis in die hinteren Reihen durchzog.

Die aktuelle Platte "At Swim" stand ganz klar im Mittelpunkt der Show, aber auch Hits wie "Knots" oder "A Sail" von ihrem Vorgängeralbum "Passenger" durften nicht fehlen. Ein besonderes Highlight folgte mit "Undertow", als Lisa Hannigan eine kurze Kostprobe davon gab, wie sie den Text rückwärts singen kann. Das musste die Irin, so erzählte sie, für das dazugehörige Musikvideo einstudieren, da dieses rückwärts gefilmt wurde. Mal wirkte ihre Darbietung zerbrechlich und fragil, dann sang Hannigan sich wieder kraftvoll und leidenschaftlich die Seele aus dem Leib. Auch ihre Instrumente wechselte sie gekonnt ab. Neben ihrer Akustikgitarre kamen noch Mandoline, Ukulele, Maracas und ein Harmonium zum Einsatz.

Das Publikum hing von der ersten bis zur letzten Minute an ihren Lippen und die Begeisterung war groß. Lisa Hannigan hat mit ihrem Auftritt im WUK einmal mehr bewiesen, dass sie sich nicht hinter anderen Singer-Songwriter-Größen verstecken muss, sondern sich stolz neben ihnen einreihen kann.

Bilder: © Elisabeth Voglsam

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook