BÜCHERBÖRSE

Fleet Foxes sind zurück & gastieren im Gasometer

Fleet Foxes kommen in den Wiener Gasometer © Shawn-Brackbill
Fleet Foxes kommen in den Wiener Gasometer

Lange waren sie weg, jetzt sind sie endlich wieder zurück: Sechs Jahre nach "Helplessness Blues" lassen Fleet Foxes wieder von sich hören. Ihr mit Spannung erwartetes, drittes Studioalbum "Crack-Up" erscheint Mitte Juni und führt die gefeierten Indie-Folk-Helden am 8. November in den Wiener Gasometer.

Fleet Foxes haben ihre Fans lange genug auf die Folter gespannt. Seit ihrem letzten Werk "Helplessness Blues" sind sechs Jahre vergangen, seit dem selbstbetitelten Debüt sogar schon fast ein Jahrzehnt. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende, denn die Indie-Folk-Band unserer Herzen veröffentlicht am 16. Juni mit "Crack-Up" seinen lang ersehnten, dritten Longplayer. Als Vorboten des neuen Albums haben Robin Pecknold und Co. den Track "Third of May / Ōdaigahara" veröffentlicht – ein knapp neunminütiges Epos, das von Piano, einer elektrischen zwölfsaitigen Gitarre, einem Streicherquartett und jenen gleißenden Harmonien getragen wird, für die die Band bekannt ist.

So hoch die Erwartungen an die neue Platte auch sein mögen, die Vorfreude ist zweifellos noch größer! Und sind wir uns mal ehrlich: Was die Fleet Foxes anfassen, kann doch eigentlich nur wundervoll werden. Um ihre Rückkehr und das neue Album auch gebührend mit ihren österreichischen Fans zu feiern, gastiert die Band am 08.11. im Wiener Gasometer. Tickets sind ab 45 Euro bei PSI Music erhältlich!

FLEET FOXES – LIVE (Facebook-Event)
Mittwoch, 8. November 2017
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer, 1110 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

Mehr in dieser Kategorie: « Perfume Genius kommt erstmals nach Wien
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook