BÜCHERBÖRSE

The Jesus And Mary Chain endlich wieder live in Wien

The Jesus And Mary Chain kommen in die Ottakringer Brauerei © Steve Gullick
The Jesus And Mary Chain kommen in die Ottakringer Brauerei

Die Helden des Shoegaze und Britpop sind zurück! Mit "Damage And Joy" veröffentlichen The Jesus And Mary Chain ihr erstes Album seit 19 Jahren. Doch es gibt noch mehr Grund zur Freude: Ihre geplante Europatour führt die Band am 14. Oktober nach Wien – und zwar in die Ottakringer Brauerei.

The Jesus And Mary Chain – gegründet von den Reid-Brüdern Jim und William – sorgten mit ihrem Debütalbum "Psychocandy" (1985) erstmals für Aufsehen in der Musikwelt und machten sich nicht nur durch ihren wegweisenden Sound einen Namen, sondern auch durch ihre Skandal-Konzerte, die damals kaum länger als 30 Minuten dauerten und oftmals in Chaos endeten. Sechs erfolgreiche Alben später trennte sich die Band im Streit.

2007 kam es zur lang ersehnten Reunion der Geschwister Jim und William Reid. Das Comeback feierten sie gebührend am Coachella Festival und holten keine Geringere als Scarlett Johansson als Überraschungsgast auf die Bühne. Es folgten weitere Live-Auftritte, inklusive einer speziellen Back-to-Back "Psychocandy-Tour" im Jahr 2015, doch die Aussicht auf ein neues Album blieb vorerst unerfüllt.

Erst zehn Jahre später erscheint mit "Damage and Joy" das siebte Studioalbum von The Jesus And Mary Chain, mit dem die Shoegaze-Ikonen heuer wieder auf Tour gehen. Am 14.10. sind sie deshalb in der Ottakringer Brauerei zu Gast. Tickets sind noch an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich!

THE JESUS AND MARY CHAIN – LIVE (Facebook-Event)
Samstag, 14. Oktober 2017
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Ottakringer Brauerei, 1160 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook