BÜCHERBÖRSE

Martin Kohlstedt gastiert im Konzerthaus

Martin Kohlstedt kommt ins Wiener Konzerthaus © Toni Propeller
Martin Kohlstedt kommt ins Wiener Konzerthaus

Auf "Tag" folgt "Nacht", auf "Nacht" folgt "Strom". Auf seinem dritten Studioalbum, das ab 17.11. in den Läden stehen wird, setzt Martin Kohlstedt in neun Stücken sein Klavier schonungslos den Elementen aus. In seinen Live-Darbietungen spielt sich der Musiker sogar in noch höhere Klangsphären. Für seinen Auftritt am 8. Dezember im Wiener Konzerthaus ist also Großes zu erwarten!

Bei seinen Live-Performances erweitert Martin Kohlstedt die akustischen Klänge des Klaviers um elektronische Beats und tritt in ein musikalisches Gespräch mit seinen Instrumenten. Aber auch das Publikum ist gefordert, wenn der Musiker sich seiner Spielfreude in völliger Ektase hingibt – es dient ihm in diesen intimen Momenten als eine Art Resonanzkörper. Diesen Austausch hat der experimentelle Pianist schon auf seinem Albumpaar "Tag" (2012) und "Nacht" (2014) erfolgreich eingefangen und auf dem brandneuen Opus "Strom" noch eindrucksvoller fortgeführt.

Martin Kohlstedts Musik ist live eine wahre Naturgewalt. Wir freuen uns schon, am 8.12. im Wiener Konzerthaus Teil dieser elektrisierenden und intimen Performance sein zu dürfen. Tickets sind um 19 Euro im Online-Shop des Konzerthauses erhältlich!

MARTIN KOHLSTEDT – LIVE (Facebook-Event)
Freitag, 8. Dezember 2017
Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 21.00 Uhr
Berio-Saal / Konzerthaus, 1030 Wien

Weitere Live-Termine in Österreich:
09.12. Posthof, Linz

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook