BÜCHERBÖRSE

Britische Indie-Rocker Milburn zu Gast im Chelsea

Milburn kommen ins Wiener Chelsea © Press
Milburn kommen ins Wiener Chelsea

Zehn Jahre nach Veröffentlichung ihrer letzten LP melden sich Milburn, die Indie-Rocker aus Sheffield, mit einem brandneuen Album zurück. "Time" heißt das gute Stück, das die vierköpfige Band am 6. Dezember für ein Konzert nach Wien führen wird.

Als Milburn mit ihrem Debütalbum "Well Well Well" 2006 erstmals international auf sich aufmerksam machten, wurden sie von der Musikpresse rasch als billiger Abklatsch der Arctic Monkeys abgetan. Dabei waren sie es, die der Gruppe um Alex Turner zu Anfangszeiten überhaupt erst auf die Sprünge halfen und sie mit auf ihre Tour nahmen. Ein Jahr später revanchierten sich die Arctic Monkeys, die mittlerweile riesigen Erfolg feierten, bei Milburn und luden sie als Supportband für ihre große Europatournee ein. Den falschen Stempel wurden sie trotzdem nicht mehr so schnell los, was letztendlich 2008 zur Trennung der Band führte.

Erst zum zehnjährigen Jubiläum ihres Debütalbums fanden Milburn für vier umjubelte Reunion-Konzerte wieder zusammen, die allesamt binnen weniger Minuten ausverkauft waren. Mittlerweile ist mit "Time" ein brandneuer Longplayer der Briten im Kasten, mit dem sie am 06.12. im Wiener Chelsea gastieren werden. Tickets für die Show sind um 18 Euro bei PsiMusic erhältlich!

MILBURN – LIVE (Facebook-Event)
Mittwoch, 6. Dezember 2017
Einlass: 21.00 Uhr, Beginn: 21.30 Uhr
Chelsea, 1080 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook