BÜCHERBÖRSE

Hidden Orchestra gastieren im Wiener WUK

Hidden Orchestra kommen ins WUK © Markus Werner
Hidden Orchestra kommen ins WUK

Das außergewöhnliche Hidden Orchestra veröffentlichte diesen Sommer sein sehnlichst erwartetes drittes Album, mit dem es aktuell quer durch Europa tourt. Am 28. November ist auch eine Station im Wiener WUK eingeplant.

Hinter dem kryptischen Namen Hidden Orchestra verbirgt sich das sehr persönliche und einzigartige Projekt des Multiinstrumentalisten, Komponisten und Produzenten Joe Acheson. Es sprengt die Grenzen der Popmusik und verwendet Elemente von Reggae über Postrock bis zu Jazz sowie sogenannter Intelligent Dance Music und lässt sich musikalisch nur schwer einordnen. Mit dem Debütalbum "Night Walks" (2010) sorgte der schottische Musiker erstmals für Aufsehen. Diesen Sommer erschien mit "Dawn Chorus" nun endlich das sehnlichst erwartete dritte Album.

In der Live-Aufführung wächst das Solo-Studioprojekt zu einer Bandformation, bei der in innovativster Art und Weise Elektronik auf Jazz und Post-Rock trifft. Das gar nicht so versteckte Orchester schafft es, jeden Song behutsam aufzubauen und erzeugt so immer wieder Spannungsbögen und intensive Stimmungen. So wird jeder Song zu einem akustischen Kurzfilm. Tickets für die Show am 28.11. im WUK sind um 22 Euro bei PsiMusic erhältlich!

HIDDEN ORCHESTRA – LIVE (Facebook-Event)
Support: Gischt
Dienstag, 28. November 2017
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
WUK, 1090 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook