TRAINEEPROGRAMME

Alvvays kommen mit "Antisocialites" ins Flex

Alvvays kommen nach Wien © Arden Wray
Alvvays kommen nach Wien

Alvvays kommen 2018 nach Wien – und zwar mit ihrem Zweitlingswerk "Antisocialites", auf dem sie genau dort weitermachen, wo sie 2014 mit ihrem Debütalbum aufgehört haben. Am Samstag, den 3. März, werden die vier Kanadier zahlreiche Indie-Pop-Perlen im Flex präsentieren. Save the date!

"Antisocialites" heißt das mit Spannung erwartete Follow-Up zu Alvvays selbstbetiteltem Debütalbum aus dem Jahr 2014, das im Herbst 2017 veröffentlicht wurde. Das kanadische Quartett – bestehend aus Molly Rankin (Leadgesang und Gitarre), Kerri Maclellan (Keyboard und Gesang), Alec O'Hanley (Gitarre) und Brian Murphy (Bass) – thematisiert auf den zehn neuen Songs die tiefen Abgründe blinder Romanzen und erfolgloser Dates und setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Sound, der auch gerne als Fuzz Pop bezeichnet wird.

Das mehr als gelungene Ergebnis gibt es  zusammen mit Songs ihres Debütalbums am 03.03. live in Wien zu hören. Tickets für das Konzert im Flex sind um 19,60 Euro bei Ö-Ticket erhältlich.

ALVVAYS – LIVE (Facebook-Event)
Samstag, 3. März 2018
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Flex, 1010 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook