BÜCHERBÖRSE

Ezra Furman kommt mit neuem Album in die Arena

Ezra Furman kommt live nach Wien © Jason Simmons
Ezra Furman kommt live nach Wien

Ezra Furman und Wien – das gehört einfach zusammen. Wir zählen die regelmäßigen Besuche des Singer-Songwriters schon zu Pflichtterminen in unserem Konzertkalender. Am 17. Februar wird er erneut in unserer Bundeshauptstadt zu Gast sein und sein brandneues Album "Transangelic Exodus" in der Wiener Arena vorstellen.

2016 war ein sehr aufregendes Jahr für Ezra Furman. Der in Chicago geborene Songwriter veröffentlichte in diesem Jahr sein gefeiertes Album "Perpetual Motion People", das ihm zum Durchbruch verhalf und mit dem er anschließend auf eine ausgedehnte Tournee quer durch Europa und Amerika ging.

Seit der Veröffentlichung der LP hat sich einiges getan. Nicht nur legte Furman die EP "Big Fugitive Life" nach, deren sechs Songs er Flüchtlingen auf der ganzen Welt widmete und mit der er eine wichtige Message sendete, er arbeitete auch bereits an seinem nächsten Langspieler. "Transangelic Exodus" heißt das gute Stück, das nun endlich im Kasten ist und ab 9. Februar in den Läden stehen wird. Die Zeit bis zum Erscheinungsdatum kann man gerne mit der neuen Single "Love You So Bad" überbrücken.

Live gibt es das neue Material am 17. Februar 2018 in Wien zu hören. Ezra Furmans unwiderstehliche Bühnenpräsenz wird den eh schon perfekten Songs in der Arena noch die Krönung verleihen. Tickets sind um 25 Euro im Vorverkauf bei NTRY oder bei WienXtra Jugendinfo erhältlich!

EZRA FURMAN – LIVE (Facebook-Event)
Samstag, 17. Februar 2018
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Arena (Große Halle), 1030 Wien

Petra Püngüntzky

Chefin vom Dienst | Content Managerin
Ressortleiterin Musik & Events
Redakteurin | Fotografin

petra.puenguentzky (ät) unimag.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook