TRAINEEPROGRAMME

Gangsta-Pop in Wien: Haiyti zum ersten Mal live in der Grellen Forelle

Die Grelle Forelle wird beben: Haiyti aus Hamburg live in Wien © Tim Bruening
Die Grelle Forelle wird beben: Haiyti aus Hamburg live in Wien

Kaum auf der Hip Hop-Bildfläche erschienen und schon live in Wien: Haiyti kommt am 10. März 2018 in unsere Hauptstadt. Und zwar wird die Rapperin in der – es könnte nicht besser passen – Grellen Forelle auftreten.

Die Musikerin, die mit bürgerlichem Namen Ronja Zschoche heißt, mischt seit einigen Monaten den deutschsprachigen Rap ordentlich auf. Mit ihren Lyrics vermischt sie die Grenzen zwischen Straße und Avantgarde, Untergrund und Pop und beweist sich dadurch in der Über-Macho-Gesellschaft. Sie kommt nicht nur bei Musikerkollegen wie DendemanHaftbefehl oder Deichkind an, Haiyti schafft mit ihrer Musik auch den Spagat zwischen finsteren Trap-Höhlen und Rock am Ring. Überall, wo die Rapperin auftaucht, drehen alle durch und alle Zeichen stehen auf Eskalation und Party. Mit ihrem Mix aus Cloud-Rap und Trap trifft sie den Zeitgeist und alle Hip Hop-Fans mitten ins Herz. Ihr Debütalbum "Montenegro Zero" erschien am 12. Januar 2018, ihre aktuelle Veröffentlichung "Gold" könnt ihr euch HIER reinziehen, um euch schon mal für ihren Auftritt in Wien einzustimmen. Haiyti bezeichnet ihre Musik übrigens selbst als "Gangsta-Pop". Wie genau das klingt? Überzeugt euch selbst, markiert diesen Samstag fett im Kalender und kommt in die Grelle Forelle.

HAIYTI – LIVE
Samstag, 10. März 2018
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Grelle Forelle, 1090 Wien

Michael Haller

Musikredakteur

michael.haller@unimag.at

Instagram: michaelhllr

bei UNIMAG seit Oktober 2013

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook