TRAINEEPROGRAMME

Sziget Festival 2018: Ein Festival der Superlative!

Sziget Festival 2018: Ein Festival der Superlative! (c) Verena Prinz

Die Festivalsaison steht abermals vor der Tür und die „Island of Freedom“ im Herzen Budapests erwartet seine BesucherInnen schon in freudiger Erwartung mit ganz besonderen musikalischen Highlights. Bereits zum 26. Mail in Folge feiern mehr als 415 000 Menschen aus über 100 Ländern eine Woche lang in Ungarns Hauptstadt.

Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Gorillaz, Lana Del Rey, Mumford & Sons und viele großartige KünstlerInnen mehr glänzen als Headliner beim diesjährigen Sziget Festival. Dabei finden sich aus dem Potpourri an verschiedenen Musikrichtungen wie Rock, Synthpop, Reggae, Hip Hop, Indie bis hin zu elektronischen Klängen und sogar Klassik, Jazz und Blues für alle MusikliebhaberInnen etwas.  

Das Programm im Überblick

Neben zahllosen musikalischen Acts, steht den FestivalbesucherInnen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm zur Verfügung. Verschiedene kulturelle Programme, Kunst, Spaß und diverse Aktivitäten sind gegeben und lassen keine Langeweile aufkommen. 

Love Revolution– das ist die Message des heurigen Sziget-Festivals: Ein multikulturelles Festival mit Menschen aus allen Teilen der Welt, die gemeinsam im Sinne der Nächstenliebe friedlich feiern, gegenseitiges ohne Rücksicht der Herkunft respektierendes Handeln und gleichzeitiges Leben von Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Das vollständige Line-Up kommt ihr euch hier zu Gemüte führen »

SZIGET FESTIVAL
Mittwoch, 8. – 15. August 2018
Óbudai, 1033 Budapest (Ungarn)

Tagesticket: ab 75 € | 7-Tages-Ticket:  ab 310 €
Festivalpässe sind über die offizielle Website szigetfestival.com erhältlich!

 

Verena Prinz

Music Journalist, Concert Photographer, Creative Head, World Traveler 

Webseite: https://www.instagram.com/verenatheresap/
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook