BÜCHERBÖRSE

Springfestival electronic art & music

  • geschrieben von Simon Gruber
  • Drucken
  • eMail

Red Bull Music Academy at Dom im Berg C Stefan LeitnerDas 2001 gegründete Springfestival lockte anfangs kaum 2000 Besucher in die Grazer Clubs, doch entwickelte es sich schnell vom Geheimtipp zu einem der wichtigsten Festivals für Club-Kultur in Mittel- und Osteuropa.

 

 

 

2011 wurden bereits rund 23.000 Besucher gezählt und mit der Helmut-List- sowie der Stadthalle die größten Hallen der Stadt bespielt. Auch heuer lockt das Springfestival wieder 16. - 20. Mai in die steirische Landeshauptstadt, die 2011 von der UNESCO mit dem raren Titel "City of Design" ausgezeichnet wurde.

 

Festivaltrailer

http://www.youtube.com/watch?v=HbX1gZYfdkc


Internationale Top-Acts

Das französische House-Duo Cassius wird in Graz ebenso gastieren wie die Londoner Dubstep-Künstler Skream&Benga, die Hip-Hopperin Ms. Dynamite, das in Berlin lebende DJ-Duo Modeselektor, die Acid Jazz-Legende Gilles Peterson, sowie der österreichische Techno-DJ Florian Meindl um nur einige zu nennen.

 

crowd at springfestival C Tim Ertl


Amon Tobin eröffnet das Springfestival

Bereits zum fünften Mal kooperieren das Springfestival und Electronic Beats by T-Mobile beim Eröffnungskonzert. Der Brasilianer Amon Tobin eröffnet heuer das Festival, in der Helmut-List-Halle. Das Konzert wird vom österreichischen Musiksender gotv aufgezeichnet und am 26. Mai ausgestrahlt. Karten für das Eröffnungskonzert sind separat (18 € zuzüglich VVK-Gebühr) erhältlich.


Springsessions

Nicht nur nachts ist das Programm dicht gedrängt, auch tagsüber pulsiert die Stadt. Die Springsessions - Konferenzen für elektronische Kunst, Technologie und Design sind nach dem Erfolg 2011 auch heuer von 16. – 18. Mai Teil des Festivals. Unter den Vortragenden sind Medienkünstler, Filmemacher und Kreativdirektoren. Sie alle geben Einblick in ihre Werdegänge, Arbeitstechniken sowie die Herausforderungen ihrer Arbeit. 

 

Springsessions Trailer 

http://www.youtube.com/watch?v=3ltMDLFXeYA


Infos, Tickets und Kosten

Tickets sind direkt über die springfestival Website erhältlich. Der 4-Tagespass kostet 88 € (Springsession nicht inkludiert), das Tagesticket kommt auf 30 €.

http://www.springfestival.at/springfestival-2012/tickets


Allgemeine Informationen

http://www.springfestival.at/

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook