TRAINEEPROGRAMME

Men's List

Men's List copyright: flickr_ronin_z_e_r_o

Pitchfork.com ist die Adresse für Musikliebhaber, die gern am Ball bleiben, vor allem im Independent Bereich. Pitchfork liebt Radiohead, und so kam es, dass Radioheads „OK Computer“ Platz 1 der „People’s List“ wurde. Die „People’s List“ wiederum war eine Sammlung der besten Alben von 1996-2012, die von den Lesern der Seite gewählt wurden.

Und hier kommt der Clou: Die Leser sind fast durchgehend Männer. Laut Statistik nahmen 88 % Männer aber nur 12 % Frauen teil. Natürlich gab es gleich aufgeregte Stimmen, die die Liste als skandalös bezeichneten, und ein bisschen ist es ja so. Schließlich sind auch die Musikerinnen deutlich in der Unterzahl und tauchen in den Top 10 gar nicht auf. Man hat eigentlich progressive Gleichstellung erwartet, von etwas, das sich „Independent“ nennt. Woran es liegt, dass es (noch) nicht so ist, kann man durch solch eine Liste nicht feststellen. Aber, dass damit etwas nicht stimmt, ist sonnenklar.

Anne-Marie Darok

Anne-Marie Darok | Redakteurin

Musik, Mode und auch ein bisschen Film - solange Adjektive nicht verboten sind, wird gerne über das (fast) komplette Kulturspektrum berichtet

anne-marie.darok (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Mai 2011

 

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook