BÜCHERBÖRSE

Top Ten Aktivitäten gegen Liebeskummer

Lieber KEINE Schokolade zum Frühstück (c) Miramax Films
Lieber KEINE Schokolade zum Frühstück

Was man wirklich braucht, wenn man Liebeskummer hat, sind keine Freunde, die jedes einzelne Detail der Tragik aufsaugen wollen oder schnulzige Liebesfilme, bei denen man sich die Seele aus den Tränensäcken kotzt: Das Zauberwort heißt Ablenkung. Wir verdrängen schön brav, bis es irgendwann vorbei geht...

#10 Uni-Zeug machen

An letzter Stelle, weil am Ferienbeginn etwas unattraktiv, trotzdem als Ablenkung sehr praktisch und wenn der Liebeskummer verflogen ist, hat man wenigstens etwas sinnvolles gemacht.

#9 Eis essen

Klingt nach Klischee, ist aber wahr, am besten den größten Eisbecher auf der Karte und den sonnigsten Sitzplatz, dann wird das Wettrennen eröffnet: Ziel ist es, ohne Brainfreeze den letzten Löffel zu nehmen, ohne dass das Eis schmilzt.

#8 Kochen

Frustessen hilft zwar ordentlich, setzt sich aber auch auf den Hüften ab - besser das Kochbuch rausholen und ein neues kniffliges Rezept ausprobieren und dann am besten mit Freunden teilen - wenn sie den Mund voll haben, fragen sie auch nicht immer nach deinem Befinden.

#7 Rock-Konzert

Wer will in Liebeskummer versinkend schon schmalzige Balladen hören – ein bisschen harte Musik für die geschundene Seele und wenn man Glück hat, kann man beim Pogen richtig zuschlagen.

#6 Actionfilme anschaun

Liebesszenen verboten!!! Anstatt bei Titanic rumzuheulen, rattert das Maschinengewehr über den Bildschirm - die kurzen sentimentalen Liebesszenen können übersprungen werden und das Blut sollte spritzen.

#5 Extremsport

Obwohl für viele schon das Radfahren in Wien zu den Extremsportarten zählt, geht doch nichts über ein bisschen Höhenangst in der Kletterhalle, um sich von Liebeskummer abzulenken.

#4 Rätsel lösen

Fast nichts bringt mehr Ablenkung als ein kniffliges Sudoku – nur zu schwer sollte es nicht sein: da wird man nur noch deprimierter...

#3 Shoppen

„Wer glücklich ist, kauft nicht“: der Neurobiologe Gerald Hüther hat dies erst kürzlich in einem Vortrag dargelegt. Umkehr dieser Weisheit: an alle Unglücklichen, und somit auch an Menschen mit Liebeskummer: Frustshoppen hinterlässt ein (kurzes) Gefühl der Glückseligkeit.

#2 Computerspiele spielen

Sie bringen Ablenkung und das über mehrere Stunden hinweg, außerdem kann man mal so richtig fies sein – wähle in „Fable“ mal die dunkle Seite und sei zu allen so richtig gemein.

#1 Aufräumen und Putzen

Meine Nummer Eins: nicht nur ist diese Aktivität prinzipiell auch ziemlich praktisch und erfreut das Herz deiner Mitbewohner, auch gibt es immer was zu schrubben und der Putzmittelrausch tut sein übriges. 

Alena Brunner

Bachelor in Kultur- und Sozialanthropologie und derzeit im Masterstudium CREOLE- bedeuted Cultural Differences and Transnational Processes. Und ständig auf der Suche nach der Frage: "Was fang ich eigentlich mit meinem Leben an  UND muss ich damit irgendwas anfangen können?"

Eine von vielen Fragen die auch in ihren Blog passen: http://g1rlw1ththecrown.blogspot.co.at/

und ihr Youtube-Channel: http://www.youtube.com/user/preciouspreclusion is auch nicht arg scheiße

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook