BÜCHERBÖRSE

Willhaben.at begleitet DICH durchs Studentenleben!

  • geschrieben von Stefanie Jennel
  • Drucken
  • eMail

willhaben logoGebraucht und neuwertig ist besser als neu und teuer – egal ob bei der Wohnung, im Haushalt oder in der Freizeit. Ebenso wichtig für einen Studenten wird früher oder später ein Nebenjob, ein Praktikum oder eine Vollzeitstelle:

All das findet man auf willhaben.at und macht die Plattform zum perfekten Begleiter durchs Studentenleben.

 

 

wh fussballtisch c willhaben

 wh bus c willhabenwh whg c willhaben

 

Was braucht man mehr als eine kleine Wohnung mit Zimmer-Küche-Kabinett? Ein Bett, eine gemütliche Couch und ein paar passende Regale. Perfekt! Mit ein wenig Glück sind die gebraucht erstandenen,aber immer noch in gutem Zustand befindlichen Uni-Bücher, schon mit Leuchtstift markiert– sozusagen ein unvollendetes Kunstwerk und fast schon Service. Die Unterlagen also gelesen, stelltsich schon bald die Frage: Weiter lernen oder doch lieber noch ein wenig Zeit vorm Schnäppchen-Flat-TV verbringen?

 

Aufgekratzt und im Partyfieber

Studieren und Partys feiern – das gehört wohl unmittelbar zueinander. Also auf zur Suche nach derperfekten Party-WG mit der Möglichkeit ausgelassen oder im gemütlichen Rahmen zu feiern! Tischfussballtisch, Konsole mit unterhaltsamen Games oder lustige Gesellschaftsspiele und ein prall gefüllter Kühlschrank stehen hier auf alle Fälle auf dem Programm und sind nur einen Klick auf willhaben.at entfernt – genauso wie ein eigener Partybus, um die Einkäufe nach Hause zu bringen. Weil das alles aber kostet, sucht man sich früher oder später einen Nebenjob. Als Kellner oder Barkeeper gibt es nicht nur gute Aussichten auf den monatlichen Lohn, sondern auch auf Trinkgeld. Und falls dieses dann doch einmal dürftig ausfällt, wird einfach etwas von den eigenen, alten Sachen inseriert – auch das geht einfach über die Website.

 

oder doch brav beim Arbeiten

Im Hotel Mama lässt es sich ebenfalls gut leben. Das ist vielleicht doch der ideale Platz, um sich aufs Wesentliche zu konzentrieren und den Studienplan Semester für Semester einhalten zu können. Dabei braucht man natürlich Ruhe und darf nicht gestört werden. Und um beim Büffeln spätabends nichtvorzeitig einzuschlafen, besorgt man sich wohl am besten noch schnell eine Zimmer-eigene Espresso-Maschine

 

 

http://www.willhaben.at/

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook