BÜCHERBÖRSE

Klausurenfreie Zeit ist Spiele-Zeit!

Audimax der Universität Klagenfurt
Audimax der Universität Klagenfurt

Das Semester ist vorbei und die Klausuren mit hoffentlich positivem Ergebnis endlich überstanden. Das ständige Lernen hat jeglichen sozialen Umgang verwehrt und der durchschnittliche Student fühlt sich wie ein Zombie, der ewig kein Tageslicht mehr gesehen hat. Aber jetzt ist Schluss und umso mehr Zeit, um dem Spieltrieb zu frönen, der während der heißen Phase des Semesters so bitterlich gelitten hat. Abschalten lautet jetzt die Devise! Für alle, die endlich mal wieder eine Runde gemütlich zocken wollen, sind im Folgenden vier unterhaltsame Spiele bzw. Spielearten zusammengetragen worden, mit denen der Beginn der lernfreien Zeit gebührend zelebriert werden kann. Von Konsole bis Beer Pong ist für jeden Studenten das Richtige dabei.

Spiele-Konsole (CC)  Rob Fahey // flickrDie Spiele-Konsole

In kaum einer WG, elterlichem Kinderzimmer oder Junggesellenbude fehlt sie: die Spielkonsole. Ob XBox, PlayStation oder Wii - Konsolen versprechen langanhaltenden und abwechslungsreichen Spielspaß für jeden passionierten Zocker. Nach dem ganzen Stress lässt sich bei einer Runde FIFA oder Call of Duty entspannt abschalten und es können Kräfte für das nächste Semester gesammelt werden. Die immer größere Vielfalt an Einsatzmöglichkeiten von vielen Konsolen erlauben es heutzutage auch Serien oder Filme zu streamen, Musik zu hören oder direkt Videos von eigenen Spieleerlebnissen zu drehen. Die einst reine Spiel-Konsole ist dabei schon längst zum Multimedia-Hub bzw. Entertainment-center avanciert. Die Multiplayer Modi bieten weiterhin die Möglichkeit ein wenig Gossip mit den Freunden nachzuholen während man den Bekannten digital so richtig zeigt, wo der Hammer hängt. Gemeinsames Zocken verbindet schließlich und lässt die Zeit langweiliger Tage bekanntlich wie im Fluge vergehen.

 

Blackjack und Poker (CC)  Viri G // flickrPoker

Spiele werden in vielen Kulturen als Ritual gesehen, um besondere Ereignisse zu feiern oder gewisse Phasen im Jahr einzuläuten. Die Griechen zum Beispiel haben die einzigartige Tradition an Silvester Blackjack zu spielen. Das in Deutschland auch als 17 und 4 bekannte Spiel ist das erfolgreichste Casino-Kartenspiel überhaupt. Insbesondere in den deutschsprachigen Spielbanken und Casinos erlebt das erfolgreiche Glücksspiel, nicht zuletzt dank Kinofilmen wie „21“, regelrecht eine Renaissance. Mittlerweile werden viele verschiedene Varianten gespielt, sodass es sich empfiehlt vor dem Zocken im lokalen Casino die Grundregeln des Klassikers online noch mal zu wiederholen und mit Spielgeld auszutesten. Wenn die nächste Spielbank zu weit entfernt ist, kann auch mit Freunden bequem vom Tablet oder dem Computer aus Online gespielt werden.

Beerpong (CC) Ligabrasileiradebeerpong // commons.wikimedia.orgBeer Pong

Das unter Studenten äußerst beliebte Trink- und Feierspiel eignet sich perfekt, um so richtig loszulassen und einen Heidenspaß mit seinen Freunden zu haben. Obwohl die Regeln variieren, geht es generell darum mit einem Tischtennisball in einen der gegnerischen Becher, die in dreieckiger Form am anderen Ende des Tische aufgereiht sind, zu treffen. Typischerweise treten dabei zwei Teams à 2 Spieler gegeneinander an. Jedes Team besitzt zwischen 6 und 10 eigene Becher, die zu einem gewissen Grade mit Bier gefüllt sind. Trifft eine Mannschaft in einen der Becher, so muss das gegnerische Team den Inhalt des Bechers trinken und der Becher wird vom Tisch entfernt. Das Team, das zuerst alle Becher der anderen Mannschaft eliminiert hat, gewinnt.

Beer Pong genießt dabei in den vergangenen Jahren einer solch großen Popularität, das bereits eigene Turniere und Ligen eingeführt wurden, in denen mehr oder wenige professionelle Beer Pong Mannschaften regelmäßig gegeneinander antreten. In den USA hat sich Beer Pong bereits als Trendsportart etabliert und es ist davon auszugehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bevor Beer Pong auch in Deutschland sich durchsetzt.

Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele sind zeitlos und bieten auch in der klausurfreien Zeit eine hervorragende Möglichkeit, um seinem Spieltrieb in netter Runde auszuleben. Klassiker wie Monopoly, Cluedo oder Tabu sowie neue Games wie Looping Louie sorgen in jeder Partie für die nötige Kurzweil und Action. Gesellschaftsspiele sind dabei wie gemacht für einen gemütlichen WG-Abend mit den Mitbewohnern oder anderen Bekannten.

 

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook