TRAINEEPROGRAMME

William Fitzsimmons im WUK: Im Auftrag der Melancholie

Diese Woche verschlug es William Fitzsimmons, den wohl sympathischsten Singer-Songwriter mit Rauschebart und Glatze, gleich für drei Konzerttermine nach Österreich, um mit "Charleroi: Pittsburgh Vol. 2" den würdigen Nachfolger von "Pittsburgh" zu präsentieren. Wir waren am Dienstag im Wiener WUK mit dabei und haben den Abend bildlich für euch festgehalten. "I finally made a happy record. Just kidding, it's as depressing as the other ones.", scherzte Fitzsimmons gleich zu Beginn des Sets. Stimmt, zu lachen gibt es bei seiner Musik wirklich nichts. Gemeinsam mit Abby Gundersen an der Violine schaffte es der Künstler mit seiner samtig-warmen und gefühlvollen Stimme einmal…
  • Freigegeben in MUSIK

William Fitzsimmons für drei Shows in Österreich

William Fitzsimmons, der mit seiner Musik Melancholiker-Herzen höher schlagen lässt, ist Mitte Juli endlich wieder für drei Konzerttermine in Österreich unterwegs. Mit "Charleroi: Pittsburgh Vol. 2" – dem würdigen Nachfolger von "Pittsburgh" – macht der sympathische Singer-Songwriter mit Rauschebart und Glatze in Linz, Wien und Graz Station. Als Support-Act für alle drei Termine hat sich der Brite Charlie Cunningham angekündigt. Instrumente spielten bereits in William Fitzsimmons' Kindheit eine sehr wichtige Rolle. Dadurch, dass seine Eltern blind waren, lernte er auch früh, Musik als essentielle Kommunikation seiner Gefühle zu nutzen, was er bis heute erfolgreich umsetzt. Seine Songs sind seit jeher…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook