TRAINEEPROGRAMME

War das schön: Kat Frankie verzauberte das Wiener Chelsea

Wien, 9. März 2018: Die australische Sängerin und Songwriterin Kat Frankie beehrte mit einer Soloshow unsere Hauptstadt. Am Abend trat sie im ausverkauften Wiener Chelsea auf und präsentierte dort ihr viertes und aktuelles Studioalbum "Bad Behaviour", das seit 2. Februar 2018 in den Plattenläden steht. Den Abend eröffnete die Band Serafyn aus der Schweiz. Die zwei Mädels, einmal am Cello und einmal an der Gitarre, versprühten bereits im Vorprogramm magische Momente mit ihren leisen Klängen und sanften Stimmen. Gegen 21:15 Uhr betrat dann Kat Frankie mit ihrer Band die kleine Bühne im Chelsea. Die komplett in knallrot gekleidete Truppe, bestehend…
  • Freigegeben in MUSIK

Fjørt lassen das Wiener Chelsea beben

Die kreative Post Hardcore Band Fjørt aus Aachen ist momentan im Zuge ihrer "Couleur"-Tour unterwegs und legte am Dienstag einen Tourstopp im Wiener Chelsea ein. Das Chelsea war, so wie beinahe jede Station ihrer Tour, komplett ausverkauft. Fjørts Erfolg hat gleich mehrere gute Gründe. Das Trio nahm marginale Verschiebungen im Sound vor, wodurch die Herren nun zwar eine Spur eingängiger und songorientierter klingen, jedoch niemals Gefahr laufen, die Wuchtigkeit ihres Sounds zu verlieren. Waren die Texte auf vorangegangenen Alben größtenteils abstrakter Natur, nutzen die zwei Sänger ihre Vorliebe für philosophische Texte nun vermehrt dazu, ihren politischen Standpunkt zu vermitteln. Als…
  • Freigegeben in MUSIK

ABGESAGT: The Pains of Being Pure at Heart kommen nach Wien

Update, 27.02.2018: Leider muss die Show von The Pains of Being Pure at Heart im Chelsea aus unvorhersehbaren Gründen abgesagt werden. Die Veranstalter arbeiten an einem Nachholtermin. Tickets können jedenfalls ab sofort an den VVK-Stellen zurückgegeben werden. Mit ihrem neuesten Longplayer "The Echo of Pleasure" festigen The Pains of Being Pure at Heart endgültig ihre Rolle als stilprägende Verfechter des Indie Pop. Am 4. März gibt es ihr neues Material live im Wiener Chelsea zu hören. Don't miss it! Die Indie-Szene horchte gespannt auf, als The Pains of Being Pure at Heart aus New York 2009 ihr selbstbetiteltes Debütalbum veröffentlichten,…
  • Freigegeben in MUSIK

Protomartyr legen einen Tourstopp in Wien ein

Nachdem Protomartyr bereits im vergangenen Herbst mit den Noise-Punks von Metz quer durch Europa reisten (leider ohne Station in Österreich), kehrt die Underground-Band aus Detroit im April für eine eigene Headliner-Tour in unsere Breitengrade zurück. Diesmal steht am 20. April auch Wien auf dem Programm. Auf ihrem vierten Album "Relatives in Descent", das im September 2017 erschienen ist, beschäftigen sich Protomartyr mit einem spannenden Motiv – nämlich mit der unerkennbaren Natur der Wahrheit und der damit verbundenen existenziellen Furcht, die dieses Unwissen oft begleitet. Zwar gewährt die neue Platte einen Blick auf neue Einsichten, doch verleugnen die Musiker dabei niemals…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook