TRAINEEPROGRAMME

Das erste Jahr ist das schlimmste…

Dass ein übermütiges Pärchen vorschnell heiratet, kennen wir schon aus zahlreichen anderen Filmen. Dass die beiden aber wirklich von Beginn an schier keine Gemeinsamkeiten aufweisen und auch nicht daran interessiert sind, die Beziehung aufrecht zu erhalten, ist eine neue Komponente, die im Film „Das hält kein Jahr“ thematisiert wird. „Ich stand schon immer auf Kratzbürsten – und ich hab eine bekommen!“ Nat und Josh schweben auf Wolke 7. Schnell ist der Entschluss gefasst: Es wird geheiratet. Auch wenn ihnen Familie und Freunde davon abraten, die beiden lassen sich nicht beirren. Soweit, so gut. Man möchte ja an die Hoffnung und…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook