TRAINEEPROGRAMME

Donots im Flex: Countdown zum 1000. Konzert

Im 22. Jahr ihrer Bandgeschichte werden die fünf Donots am Ende des Jahres 2016 mehr als 1.000 Konzerte gespielt haben. Das muss natürlich gefeiert werden. Deswegen gehen sie kurz vor Jahresende auf große Konzert-Countdown Tour, bei der sie am 2. Dezember im Wiener Flex Station machen werden. Das muss man sich einmal auf der Zunge zergehen lassen: 1.000 Donots-Konzerte. Mit zehn Alben im Gepäck, in etlichen Ländern dieser Welt, in kleinen Clubs, großen Hallen, auf riesigen Open Airs, bei famosen Indoor Festivals, auf hoher See, in den Bergen, am Strand und eigentlich an jeder möglichen Steckdose. Hunderttausende gefahrene Tour-Kilometer, diverse…
  • Freigegeben in MUSIK

Donots bringen Arena zweimal zum Schwitzen

Wer kennt sie nicht, die Donots? Seit über 20 Jahren sind sie auf den Bühnen der Welt unterwegs, und auch Österreich lassen sie ungern aus auf ihren Touren. Die jetzige Karacho-Tour allerdings hätte eigentlich im Frühjahr stattfinden sollen, hätte Eike sich nicht beim Schlittenfahren mit seinen Kindern am Fuß verletzt. Obwohl jetzt wiederum Axel fehlt, hat sich die Truppe um Ingo und Guido entschlossen, die Konzerte wie geplant nachzuholen. Und weil es ihnen in Wien und der Arena so gut gefällt, haben sie am gestrigen Freitag einfach noch ein Zusatzkonzert eingebaut. Als Vorband war der englische Sänger Tim Vantol mit…
  • Freigegeben in MUSIK

Gewinnspiel: Donots sind zu Gast in Wien

Die Donots aus Ibbenbüren sind in dieser Woche in Österreich zu Gast. Am Freitag treten sie in der Arena Wien auf. Ein Jahr nach ihrem 20-jährigen Jubiläum und im Zuge der Veröffentlichung ihres 10. Albums "Karacho" im vergangenen Februar machen sich die Donots nochmals auf, kurz vor den Weihnachtsfeiertagen ins Nachbarland zu reisen und die dortigen Fans mit ihren Songs mitzureißen. Seit 1996 hat sich die Besetzung nicht mehr verändert, und noch immer sind sie nicht müde geworden, durch die Lande zu ziehen und die Menschen mit ihren Songs zu beglücken. Insgesamt werden auf der Tour drei Orte besucht: Innsbruck,…

Southside Festival 2014 - Das war Tag 3

Drei Tage Dauerparty gingen gestern zu Ende. Der finale Festivaltag stand Freitag und Samstag allerdings in nichts nach. Ganz im Gegenteil: Passend zum Sommerbeginn gab's strahlenden Sonnenschein – erste Sonnenbrände ließen nicht lange auf sich warten – und auch die Bands und Solokünstler konnten noch letzte Energien aus dem Publikum am Southside Festival herauskitzeln, bevor viele bereits ihre Heimreise antraten. Den Anfang machten die deutschen HipHopper Fünf Sterne Deluxe auf der Blue Stage. Nachdem es sehr viele Jahre ruhig um die Gruppe geworden war, waren "die Leude" umso begeisterter über ihren kurzen Besuch am Southside Festival. Schön anzuhören und auch…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook