TRAINEEPROGRAMME

FM4 Frequency Festival 2015 - Das war Tag 1

Das Frequency feiert heuer 15 Years of Festival Madness! Für die Jubiläumsausgabe haben sich die Veranstalter besonders ins Zeug gelegt: Ein neuer Geländeplan wurde präsentiert, bei dem der Night Park nicht mehr außerhalb des Kerngeländes liegt, sondern mittendrin. Auch kulinarisch wurde aufgestockt: Neben der altbekannten Asia- oder Donut-Ständen finden sich nun Food Trucks, ein Bistro und ein Biergarten. Wenig Überraschung bot hingegen das Line-up des ersten Tages. Ein verhaltener Festivalbeginn Tag 1 des FM4 Frequency Festivals begann gatschig und wolkenbedeckt, nicht einmal für einen kurzen Augenblick wollte sich die Sonne zeigen. Leider gab es auch auf den Bühnen des Green…
  • Freigegeben in MUSIK

FM4 Frequency Festival 2014 - Das war Tag 4

Kaum zu glauben, aber das FM4 Frequency Festival 2014 ist tatsächlich bereits wieder Geschichte. Vier Tage Regen, Wind, Konzerte, Musik, Neuentdeckungen und Enttäuschungen liegen hinter uns. Zeit, auf den letzten Festivaltag zurückzublicken und ein Fazit zu ziehen. Der vierte Tag startete mit einer guten Nachricht für die Festival-Besucher: Das Wetter hatte am Finaltag endlich Erbarmen – die Sonne hatte über die Regenwolken gesiegt! Auch wenn die Temperaturen immer noch zu wünschen übrig ließen, waren die zarten Sonnenstrahlen doch Balsam auf der Seele. Für den extrem lauten Auftritt der Noise-Punk-Whatever-Band Bo Ningen war die Sonne dann aber doch eher unpassend, Gewitter…
  • Freigegeben in MUSIK

FM4 Frequency Festival 2014 - Das war Tag 3

Der dritte Tag des FM4 Frequency Festivals 2014 liegt hinter uns - ein Tag mit wenigen Zuschauern und noch weniger Highlights. Obwohl der Tag mit Auftritten von Marteria und den Crystal Fighters vielversprechend begann, ließ er, je später es wurde, immer mehr nach und wurde somit zum bisher schwächsten Festivaltag der heurigen Ausgabe. Man kann von Marteria und seiner Musik ja halten, was man möchte, aber eines muss man ihm lassen: Mit seiner gewaltigen Bühnenpräsenz wusste der sympathische Rapper jeden Einzelnen vor der Space Stage in seinen Bann zu ziehen und zu animieren. Dass das auch richtig gut ankam, bewiesen…
  • Freigegeben in MUSIK

FM4 Frequency Festival 2014 - Das war Tag 2

Am zweiten Festivaltag gab es auf den drei Bühnen im Day Park (Space Stage, Green Stage, Weekender Stage) einen bunten Genre-Mix um die Ohren, der für reichlich Abwechslung sorgte – von Pop, Rock und Punk über HipHop und Reggae bis hin zu Calypso und AfroPop war alles dabei. Obwohl es der Wettergott am Donnerstag gut mit den Festivalbesuchern meinte und keine Gewitterwolken über den Green Park in St. Pölten jagte, zeigten sich am frühen Nachmittag wohl die Nachwehen des stürmischen und verregneten Vorabends. Denn der Ansturm vor den Hauptbühnen hielt sich sehr in Grenzen. Verpasst hat man aber eh nicht…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook