TRAINEEPROGRAMME

Zeit für Zitate

A conscious is that still, small voice that people won’t listen to. – Jiminy Cricket, Pinocchio Die wertvollsten Lektionen für das Leben lernt man aus fiktiven Geschichten mit Charakteren aus einer anderen Welt. Pinocchio war eine dieser Geschichten, die mich als Kind einiges gelehrt hat, und mich dabei auch in Angst und Schrecken versetzt hat. Vom Lügen eine lange Nase bekommen will ja wohl niemand. Aber auch Erwachsene können von diesen Geschichten lernen und sollten sich erinnern, das Gewissen ernst zu nehmen. Die kleine, leise Stimme, die einem davon abhält, etwas Böses zu tun, wird viel zu oft ignoriert. Dadurch…

Zeit für Zitate

It's a funny thing about comin' home. Looks the same, smells the same, feels the same. You'll realize what's changed is you. - The Curious Case of Benjamin Button Als Student spürt man dieses eigenartige Gefühl, wenn man nach längerer Zeit am Studienort wieder einmal zu Hause ist. Irgendwie fühlt sich zwar alles vertraut an, aber trotzdem ist irgendwie alles anders. Man merkt dann erst, wie sehr man sich eigentlich verändert hat und wie viel selbstständiger man geworden ist. Außerdem erkennt man auch, dass es schön ist, wieder mehr Zeit an diesem Ort der Kindheit zu verbringen und in alten…

Zeit für Zitate

It does not do to dwell on dreams and forget to live. - Dumbledore in "Harry Potter und der Stein der Weisen". Ein neues Jahr steht uns bevor und schon häufen sich die unterschiedlichsten Neujahrsvorsätz: Dieses Jahr werde ich abnehmen. Ich werde aufhören zu rauchen. Ich werde nur noch einmal die Woche Alkohol trinken. Ich werde nicht erst einen Tag vor der Prüfung zu lernen beginnen. Das alles haben wir alle schon hundertmal gehört und wahrscheinlich auch uns selbst geschworen. Wie oft haben wir es jedoch durchgesetzt? Wie oft haben wir uns zuviel vorgenommen und 5 vor 12 daran gezweifelt,…

Zeit für Zitate

"Advertising has us chasing cars and clothes, working jobs we hate so we can buy shit we don’t need" -Fight Club Wie wahr diese Worte sind, ist uns meistens nicht klar. Dabei sollten wir gerade in der Vorweihnachtszeit darüber nachdenken, was wir da eigentlich machen. Wir kaufen ein Edelparfum für die Schwester, eine Designertasche für die Goli, den neuesten Plasma-Fernseher für den Freund, Reisegutscheine für die Eltern und weil man schon im Kaufrausch ist dann gleich noch hunderttausend Dinge, mit denen man sich selbst belohnt. Weil das Geschenke einkaufen ja so stressig und anstrengend ist. Natürlich ist es stressig und…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook