BÜCHERBÖRSE

SerienSerie #1: „Hart of Dixie“

Die amerikanische Serie handelt von der knapp 30-jährigen Ärztin Zoe Hart (Rachel Bilson) aus New York. Hart kommt durch Zufall/Schicksal in die Kleinstadt Bluebell nach Alabama um dort, zwischen Cowboys und Alligatoren, als Hausärztin wider Willen zu praktizieren. Wer sich eine klassische Arztserie wie „Grey’s Anatomy“ oder „E.R.“ erwartet, wird allerdings enttäuscht. Es geht nämlich weniger um das medizinische als das soziale Leben der Frau Doktor, die es durch ihre schusselige aber durchaus liebenswerte Art schafft, sich in der Kleinstadt bei (fast) allen beliebt zu machen. Nur bei der Tochter des Arztes Brick Breeland, der charmanten Lemon Breeland will das…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook