TRAINEEPROGRAMME

José González gastierte mit Orchester im Gasometer

José González gastierte am vergangenen Samstagabend im Rahmen seiner Europa-Tournee gemeinsam mit dem 30-köpfigen Orchester The String Theory im Wiener Gasometer. Wir ließen uns die Gelegenheit nicht entgehen, den Schweden live in diesem einzigartigen Setting zu erleben. Doch leider wurde die Location zum großen Stimmungsdämpfer. Dass die Live-Performances von José González einfach nur verzaubern können, wird jeder bestätigen können, der schon einmal einer Show des schwedischen Sängers beiwohnen durfte. Er strahlt mit seinem entschleunigten Sound eine wohl tuende Ruhe aus. Wenn dann auch noch das 30-köpfige Orchester The String Theory mit ihm auf der Bühne steht, wie es vergangenen Samstag…
  • Freigegeben in MUSIK

José González kommt mit The String Theory nach Wien

Wie könnte das neue Jahr besser starten als mit einem Auftritt von José González? Gemeinsam mit dem zeitgenössischen Orchester The String Theory kommt der schwedische Singer-Songwriter am 28. Januar 2017 nach Wien, um im Gasometer für Gänsehaut-Momente zu sorgen. Seit der Veröffentlichung von "In Our Nature" im Jahr 2007 hat sich die Karriere von José González stetig weiterentwickelt. Neben seinem Solo-Projekt, aus dem 2015 nach achtjähriger Pause das Meisterwerk "Vestiges & Claws" entsprungen ist, veröffentlichte der Schwede auch zwei großartige Alben mit seiner Band Junip, tourte mit dieser um die Welt und steuerte exklusive Songs zum Soundtrack des Films "Das…
  • Freigegeben in MUSIK

FM4 Frequency Festival 2015 - Das war Tag 1

Das Frequency feiert heuer 15 Years of Festival Madness! Für die Jubiläumsausgabe haben sich die Veranstalter besonders ins Zeug gelegt: Ein neuer Geländeplan wurde präsentiert, bei dem der Night Park nicht mehr außerhalb des Kerngeländes liegt, sondern mittendrin. Auch kulinarisch wurde aufgestockt: Neben der altbekannten Asia- oder Donut-Ständen finden sich nun Food Trucks, ein Bistro und ein Biergarten. Wenig Überraschung bot hingegen das Line-up des ersten Tages. Ein verhaltener Festivalbeginn Tag 1 des FM4 Frequency Festivals begann gatschig und wolkenbedeckt, nicht einmal für einen kurzen Augenblick wollte sich die Sonne zeigen. Leider gab es auch auf den Bühnen des Green…
  • Freigegeben in MUSIK

JUNIP bereiteten magischen Start in den Mai

Es war nicht ihr erster Auftritt in der Szene Wien. Bereits 2010 konnten die drei Schweden ihre österreichischen Fans mit der Vorstellung ihres ersten Albums "Fields" überzeugen. Nun kehrten JUNIP mit ihrer neuen und selbstbetitelten Platte und zwei grandiosen Support-Acts im Gepäck nach Wien zurück und sorgten für eine ausverkaufte Halle. Den Anfang machte der aus London stammende James Mathé alias Barbarossa, der in der Vergangenheit bereits in José González Live-Band mitspielte und nun auch mit einem Soloprojekt unterwegs ist. Er bot dem erst spärlich eingetroffenen Publikum eine Mischung aus Elektro-Pop, Soul und Folk. Als um 21 Uhr der zweite…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook