TRAINEEPROGRAMME

Ein Bier mit Josef Hader

Er gilt als erfolgreichster Kabarettist im deutschen Sprachraum. Im Interview spricht Josef Hader über seine Studienzeit, die Zukunft des Kabaretts und seine amerikanischen Vorbilder. Wenn Sie an Ihre Studienzeit in den 80er-Jahren zurückdenken, welche Bilder kommen Ihnen da in den Sinn?Vor allem diese sehr abgefuckte Strecke vom Nebeneingang der Hauptuni bis zum Audimax. Und das meine ich gar nicht negativ, mir hat der Zustand gut gefallen. Da hat es noch dieses ganz wüste Café drinnen gegeben, mit ganz schrecklichen Dingen im Angebot. Im NIG hab ich immer Kabarett-Plakate verteilt und versucht in jede Kabine des alten Pater Nosters ein Plakat…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook