TRAINEEPROGRAMME

Durch die Museen – durch die Nacht

Am 4. Oktober ist es wieder Zeit für die "ORF-Lange Nacht der Museen". Bereits zum 15. Mal begrüßen die Museen in ganz Österreich, Liechtenstein und seit heuer auch in der Schweiz von 18.00 Uhr bis 1.00 Uhr früh ihre kulturbegeisterten Besucher. Planung macht den Meister Wer viel sehen will, sollte sich im Vorfeld informieren und die Nacht durchplanen. Die Booklets mit den detaillierten Informationen zu den teilnehmenden Einrichtungen sowie zu den speziellen Programmpunkten und deren Beginnzeiten sind hier abrufbar. Wer die großen Museen besuchen möchte, sollte genügend Zeit zum Ansehen und etwaige Wartezeiten einplanen. UNIMAG Museen des Monats Wer die…
  • Freigegeben in KULTUR

Verkehrsmuseum: Alles einsteigen!

Das Verkehrsmuseum der Wiener Linien eröffnet am 13. September ab 10 Uhr in Wien-Erdberg. Auf rund 5.500 m2 wird die Geschichte des öffentlichen Verkehrs präsentiert, von der Pferdetramway zum modernen U-Bahn-Bau. Oldtimer-Vergnügen Besucher und Besucherinnen können mit Oldtimer-Straßenbahnen und Oldtimer-Busen im 15-Minuten-Takt in die Nähe bzw. zum Museum fahren. Diese Straßenbahnen mit dem gewissen Etwas verkehren vom Schwarzenbergplatz bis zur U3-Schlachthausgasse zwischen 09.00 und 17.30 Uhr. Wer Busse lieber mag, dem sei der Zustieg am Schwedenplatz ans Herz gelegt. Die Busse fahren im selben Zeitraum, und sogar direkt bis zum Museum. Sparefrohs dürfen sich freuen! Denn am Tag der Eröffnung…
  • Freigegeben in EVENTS

Im Februar wird gekämpft

Das Museum des Monats entführt euch dieses Mal in eine historische Kampfwelt. Die Hofjagd- und Rüstkammer in der Burg am Heldenplatz lässt vergangene Kampfszenarien wieder aufleben – Ritterrüstungen, Schwerter, Lanzen und Pistolen inklusive! Bereits im prunkvollen Treppenhaus der Burg leuchten den Besuchenden Helme, Panzerhemden und Harnischteile entgegen. Die lebensgroßen Ritter auf ihren Pferden mit Stechzeug in der Hand wirken zudem ganz schön bedrohlich. Die Sammlung zählt zu den weltweit anerkanntesten ihrer Art und stellt die am besten dokumentierte höfische Rüstkammer der abendländischen Welt dar. Der Grundstock dafür ist die kaiserliche Leibrüstkammer aus 1436. Außerdem gibt das Museum auch Einblicke in…
  • Freigegeben in KULTUR

Museum des Monats September: Das Museum, das keines ist

In der Liste der Wiener Museen ist es zwar angeführt, aber Museum ist das Bildarchiv und die Grafiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek keines. Warum sich ein Besuch trotzdem lohnt und was es in der Nationalbibliothek sonst noch zu besichtigen gibt, hat UNIMAG im September für euch recherchiert. Renommierte Adresse am Heldenplatz In der Neuen Burg am Heldenplatz, rechts von der Nationalbibliothek und im selben Gebäude wie das neue Weltmuseum, das wir letztes Monat vorgestellt haben, ist die Grafische Sammlung und das Bildarchiv der ÖNB beheimatet. Nachdem man die gefühlten 200 Stufen in den zweiten Stock der prestigeträchtigen Gemäuern erklommen hat, steht…
  • Freigegeben in KULTUR
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook