TRAINEEPROGRAMME

ÖH-Wahl 2017

Die ÖH-Wahl ist geschlagen. Rund 330.000 Studierende an 73 Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogischen Hochschulen (PH) und Privatunis hätten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen können – schlussendlich stimmte nicht einmal jede/r Vierte mit. Die Wahlbeteiligung lag bei 24,48 Prozent – ein historischer Tiefpunkt. Das Ergebnis Die Aktionsgemeinschaft (AG) kommt auf 15 Sitze im Studierendenparlament (-1 Mandat). Der VSSTÖ (Verband Sozialistischer Student_innen in Österreich) legt um vier Mandate zu und kommt jetzt auf zwölf. Die Grünen & Alternativen Student_innen (GRAS) verlieren drei Mandate und stehen jetzt bei neun. Die Unabhängigen Fachschaftslisten Österreichs (FLÖ) legten zu und kommen auf acht Mandate. Die JUNOS (Junge…
  • Freigegeben in UNINEWS

ÖH-Wahl: Wahlplakat-Analyse

Vom 19. bis zum 21. Mai finden wieder die ÖH-Wahlen statt. Da Hochschulpolitik sehr langwierig und kompliziert sein kann, ist bei der Gestaltung der Wahlplakate eine Menge Kreativität gefragt. Der Wahlkampf wird darüber hinaus mit harten Bandagen geführt, nur selten findet man völlig unbeschädigte Plakate – von manchen Fraktionen lassen sich sogar gar keine finden. UNIMAG nimmt für euch die (auffindbaren) Wahlplakate der einzelnen Fraktionen unter die Lupe und schaut nach Inhalten, Gestaltung und Humor. Grüne und Alternative StudentInnen (GRAS) Die Grünen setzen auf ein knalliges 2-Farben Konzept, ohne einzelne Kandidaten hervorzuheben. In grün und pink werden zum Teil konkrete…
  • Freigegeben in UNINEWS

ÖH-Wahl: KSV im Talk

Sonja Maria Beier ist bundesweite Spitzenkandidatin des KSV (Kommunistischer StudentInnenverband) Was studierst du, wo, seit wann und warum?Physik an der Technischen Universität Wien seit WS 2011. Weil es mich schon mit 12 Jahren interessiert hat! Wie finanzierst du dein Studium?Arbeit, Familienbeihilfe und Alimente Was war die letzte Prüfung, bei der du durchgefallen bist?Bei einer mündlichen Prüfung zur allgemeinen Relativitätstheorie. Kein schönes Erlebnis kann ich sagen.. Die Hauptaufgabe der ÖH ist… ?Hilfe zur Selbsthilfe für Studierende und Unterstützung in rechtlichen Fragen anstatt stumpfsinniger Service. Warum engagierst du dich gerade bei der ÖH?Weil es eine einfache Notwendigkeit ist, sich politisch dort zu…
  • Freigegeben in UNINEWS

ÖH-Wahl: STULIFE im Interview

Azize Selikoglu, 1. Spitzenkandidatin und Büsra Asil, 2. Spitzenkandidatin von STULIFE. Was studierst du, wo, seit wann und warum? Azize Selikoglu: Ich studiere Wirtschaftsrecht auf der WU Wien und befinde mich zurzeit im dritten Semester. Die Wahl der Studienrichtung war für mich keine einfache, da ich eine Person bin, die verschiedene Interessen hat. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war schlussendlich die Kombination aus Recht, Wirtschaft und Politik. Büsra Asil: Ich befinde mich im zweiten Semester des Masterstudiums Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien. Letztes Sommersemester konnte ich mein Bachelorstudium aus Wirtschaftsrecht, ebenfalls an der Wirtschaftsuniversität Wien, erfolgreich absolvieren. Nach der Matura wollte…
  • Freigegeben in UNINEWS
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook