TRAINEEPROGRAMME

ÖH-Wahl: RFS im Gespräch

Felix Mayrbäurl ist der bundesweite Spitzenkandidat für den RFS – Ring Freiheitlicher Studenten.Was studierst du, wo, seit wann und warum?Ich studiere seit 2012 Wirtschaftsingenieurswesen-Maschinenbau an der TU Wien. Ich bin sehr Technik-affin und habe meine Matura an der HTL Steyr absolviert. Ganz besonders an meinem Studium begeistert mich das Schnittstellenwissen zwischen Technik und Wirtschaft. Wie finanzierst du dein Studium?Ich lebe sparsam, beziehe Familienbeihilfe und arbeite meist in den Ferien. Meine Elternunterstützen mich, wo sie nur können. Was war die letzte Prüfung, bei der du durchgefallen bist?Regelungstechnik Die Hauptaufgabe der ÖH ist…….den Studenten in allen Lebenslagen, die das Studentenleben mit sich…
  • Freigegeben in UNINEWS

Der RFS stellt sich vor

Wir baten den Ring Freiheitlicher Studenten um eine Stellungnahme auf die Frage: Für was tritt der RFS ein? "Die aktuelle Café Rosa-Pleite kostete in etwa 530.000 Euro, das entspricht ca. 31.000 Zwangsbeiträgen. Der RFS hat eine Sachverhaltsdarstellung wegen Untreue an die Staatsanwaltschaft geschickt. Nun ermittelt das Landeskriminalamt. Der RFS hat sogar versucht, die entstandenen Verluste klein zu halten und angeboten, seine Wahlkampfauftaktveranstaltung im Café Rosa gegen Miete abzuhalten. Dieses Angebot wurde abgelehnt. Im jetzigen Budget sind ebenfalls keine weiteren Mittel für den Ansturm von ausländischen Studierenden auf österreichische Universitäten vorgesehen. Eine sofort wirksame Gegenmaßnahme zu diesem Problem stellt die Implementierung…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook