TRAINEEPROGRAMME

Uni-Rankings: Warum die Uni Wien immer tiefer abstürzt

Im aktuellen Welt-Uni-Ranking der Times Higher Education (THE) ist die Uni Wien weiter abgerutscht, von Platz 162 auf 170. Auch in anderen Rankings schneidet die Uni Wien zwar nicht schlecht ab, kann sich aber außer im Quacquarelli Symonds Ranking (QS-Ranking) im Vergleich zum Vorjahr nirgendwo verbessern. Immerhin hat sich die Uni Wien als einzige der 21 österreichischen Universitäten im THE-Ranking unter den 200 besten Unis der Welt gehalten. Die Uni Innsbruck, die Uni und TU Graz und die Uni Linz landen unter den Top 400. Ranking zur Entscheidungshilfe Als das erste Uni-Ranking 1983 vom "U.S. News & World Report" herausgegeben…
  • Freigegeben in UNINEWS
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook