BÜCHERBÖRSE

Fink sind im Museumsquartier auferstanden

Seit Jahren schon sind Fink gern gesehene Gäste in Wien. Mit "Resurgam" war das Trio am Sonntag in der ausverkauften Halle E im Museumsquartier zu Gast und gab neben neuen Nummern des aktuellen Albums auch Hits ihres bisherigen Repertoires zum Besten. Wir haben den Abend bildlich für euch festgehalten. Resurgam! Übersetzt aus dem Lateinischen bedeutet das so viel wie "Ich werde auferstehen!" – und auferstanden sind Fink mit ihrem sechsten Studioalbum allemal. Neben klassischen Singer-Songwriter-Elementen, für die sie vor über zehn Jahren als Trio bekannt wurden, sind diesmal auch elektronische Sounds und Blues-Einflüsse auf der Platte zu hören, die ihren…
  • Freigegeben in MUSIK

Fink kommen auf große Österreich-Tour

Ihr neues Album "Resurgam" führt Fink im Oktober gleich für fünf Live-Termine nach Österreich. Das Trio startet am 15.10. im Wiener Museumsquartier, reist weiter nach Dornbirn, um am 20.10. im Conrad Sohm aufzutreten, und macht weiters am 23.10. im Posthof Linz, am 24.10. im Rockhouse Salzburg und am 25.10. im Treibhaus in Innsbruck Station. In seiner Jugend machte sich Fin Greenall, der heute als Sänger des Trios Fink bekannt ist, zunächst in der Elektro- und TripHop-Szene einen Namen. Erst 2006 griff der Musiker zur akustischen Gitarre und veröffentlichte mit "Biscuits For Breakfast" sein erstes Album als Singer-Songwriter – schon damals…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook