TRAINEEPROGRAMME

Selbsterfahrung für Studierende startet im Oktober

Das Leben selbstbewusst bestimmen: Wer würde dies nicht gerne tun. Aber oft ist man gefangen in Gewohnheiten, Zweifeln oder Ängsten. Prüfungsstress und finanzielle Herausforderungen tun das Übrige. Dabei hilft ein gutes Angebot – die Psychodramatische Jahresgruppe um € 60,- pro Monat von Mag. Cai Mosich. Hier hat man in einer Gruppe von maximal acht Studierenden, angeleitet von einem Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision, die Möglichkeit sich existenziellen Fragen zuzuwenden: Wo kann man sein Leben selbst in die Hand nehmen und was ist real umsetzbar, im Gegensatz zu oftmals gesellschaftlich verzerrten Idealvorstellungen. Die Freiheiten des Studentenlebens machen allein noch nicht ganz…
  • Freigegeben in UNINEWS
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook