TRAINEEPROGRAMME

Southside 2015 - Das war der Sonntag

Sonntag ist immer der undankbarste Tag auf einem Festival. Eigentlich wollen die meisten schon nach Hause, haben die Schnauze voll oder sind von drei Tagen Feiern am Stück einfach am Ende. Man merkt das ja, wenn überall vollbepackte Leute zum Auto gehen und die Stimmung insgesamt etwas gedrückt ist. Nichtsdestotrotz waren wir schon zur ersten Band auf dem Festivalgelände. Während bei John Coffey schon eine ganze Menge los war – wohl wegen dem Boss-Move am Pinkpop-Festival – durften METZ auf der Green Stage vor gerade mal 100 Leuten spielen. Sie ballerten ihre harten Knaller trotzdem raus, als ob es 30.000…
  • Freigegeben in MUSIK

Southside 2015 - Das war der Freitag

Nicht allzu spät erwacht, konnten wir wieder einmal Richtung Haupteingang laufen und nochmal einige Freunde abholen. Immerhin war der Matsch in der Zwischenzeit größtenteils festgetreten und angetrocknet. Kurz darauf ging es auf's Festivalgelände. Zum Glück wurde dort der Schlamm regelrecht plattgewalzt und später Stroh auf dem Gelände verteilt. Die Gefahr, dreckige Schuhe mit ins Zelt zu schleppen, tendierte so zwar nicht gegen Null, war aber schon einmal gut im Zaum gehalten. Auf der Green Stage sahen wir die erste Band des Tages. Viel war nicht los bei Catfish and the Bottlemen, aber im ersten Wellenbrecher tanzten die Leute und hatten…
  • Freigegeben in MUSIK

Southside 2015 - Das war der Donnerstag

Heuer ist das Southside also schon am Donnerstag mit einer Warm-Up-Party im Zelt der Red Stage gestartet. Um halb 12 Uhr mittags das Auto vollgepackt, noch kurz ein paar Kleinigkeiten eingekauft und los ging es. Zu dritt traten wir die knapp 40-minütige Fahrt von meinem Heimatort nach Neuhausen ob Eck an, jenes kleine Dorf, dessen Einwohnerzahl einmal im Jahr um ein Vielfaches in die Höhe schnellt. Immer dann findet das Southside Festival statt. Heuer sind es, wie auch schon in den vergangenen beiden Jahren, 60.000 Menschen, die den Weg dorthin antreten. Die tausenden Mitarbeiter und Helfer noch nicht mit eingerechnet.…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook