TRAINEEPROGRAMME

Southside Festival 2015: Grün rockt!

Three weeks to go! Dann ist in Neuhausen ob Eck (Deutschland) drei Tage lang die Sau – oder besser gesagt das Wildschwein – los. In grün gehalten gibt dieses Tier heuer den Ton für das Southside Festival an. Wie schon in den Vorjahren kann das Pendant zum Hurricane Festival von 19. bis 21. Juni wieder mit einem umfangreichen und vielseitigen Line-Up punkten, das sowohl etablierte Künstler als auch Newscomer auf internationaler und nationaler Ebene berücksichtigt. Egal ob Indie, Alternative, Rock, Pop, Punk, Electronic oder Hiphop – am Southside Festival ist nahezu für jeden etwas dabei: Highlights sind unter anderem Placebo,…
  • Freigegeben in MUSIK

SOUTHSIDE FESTIVAL 2013 – Das war Tag 3

Am Weg zum Konzertgelände war die Aufbruchstimmung des letzten Festivaltages bereits deutlich spürbar, als mehrere hundert Menschen voll bepackt und schnaufend an mir vorbei trotteten. Anders als an den vergangenen beiden Sommertagen sorgten starker Wind und eisige Kälte für lange Gesichter. Nichtsdestotrotz gaben die Besucher vor den Bühnen noch einmal alles. Zu meinen Tageshighlights zählten Fidlar, City And Colour und Bloc Party, wobei sich der gesamte Tag durch viele gute Künstler auszeichnete. Fidlar machten zur Mittagszeit auf der Green Stage den Anfang und lockten zu so früher Stunde doch schon sehr viele Festivalbesucher in den Wavebreaker, wo schließlich getanzt wurde,…
  • Freigegeben in MUSIK

SOUTHSIDE FESTIVAL 2013 – Das war Tag 2

Mit einer ordentlichen Erkältung – bei dem strahlenden Sonnenschein ist es eine gute Frage, wie es dazu kommen konnte – ging es auf in den zweiten Tag des Southside Festival 2013. Meine Highlights dieses Tages waren unter anderem Macklemore & Ryan Lewis, Tegan And Sara und Sigur Rós. Den musikalischen Auftakt machte Macklemore, der von einigen seiner Fans im Publikum auch als "Hipstergott" bezeichnet wurde, mit Ryan Lewis als Verstärkung auf der Blue Stage. Bereits um 14:30 Uhr lockte er mit Hits wie "Thrift Shop" oder "Can't Hold Us" die Massen auf das Konzertgelände. Als das Vergnügen nach 40 Minuten…
  • Freigegeben in MUSIK

SOUTHSIDE FESTIVAL 2013 – Das war Tag 1

Traumhaftes Wetter, beste Stimmung und ein riesiges Aufgebot an sehenswerten Künstlern - das fasst den ersten Tag des Southside Festivals 2013 wohl gut zusammen. Und weil das beste bekanntlich zum Schluss kommt, war der Auftritt von Ben Howard zweifelsohne das Highlight des Tages. Nach neun Stunden Fahrt von Wien nach Neuhausen ob Eck und Ankunft um 23 Uhr hieß es für mich erst einmal Schlafengehen, um genügend Energie für den bevorstehenden Tag zu tanken. Auch wenn die Wetterprognosen sowohl für das Southside Festival als auch für das Hurricane Festival ein Worst-Case-Szenario vorhergesagt haben, schien mir bereits um 8 Uhr morgens…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook