TRAINEEPROGRAMME

Vorbericht: Southside Festival 2016

Wie gewohnt sind wir auch in diesem Jahr wieder für euch von 24. bis 26. Juni beim restlos ausverkauften Southside Festival und werden euch eine umfassende Berichterstattung bieten. Berichten werden wir über alle vier Festivaltage, viele Konzerte und alles, was ein Festival sonst noch so zu bieten hat. Headliner sind in diesem Jahr die mit vielen Flammen erwarteten Rammstein, ebenso wie die englischen Bands The Prodigy und Mumford & Sons. Tickets gibt es nur noch über unsichere Dritte, doch wie jedes Jahr wird es auch am Gelände selbst viele Menschen geben, die noch versuchen, ihr Ticket zu verkaufen. Weiterreichende Infos…

The Prodigy – The Day Is My Enemy

Ihr sage und schreibe achtes Ablum veröffentlichten The Prodigy am 27. März 2015. Die neue Platte trägt den Namen "The Day Is My Enemy" und betitelt wohl damit das inoffizielle Motto der Band. Die Anfang der 90er-Jahre gegründete Gruppe aus England entwickelte sich über die vergangenen 20 Jahre stetig weiter. Von anfangs rein elektronischer Tanzmusik mit Einflüssen von Acid House und Techno über Drum and Bass bis hin zu Trip-Hop mit Elementen aus Alternative und dem Punk vereint die Band heute so ziemlich alles. Die drei Briten Keith Flint (Gesang), Liam Howlett (Synthesizer) und Keith Palmer MC, Gesang) blicken auf…
  • Freigegeben in MUSIK

10 Jahre Nova Rock – Highlights von Tag 1

Das war er also - der Auftakt zum 10. Nova Rock Festival, der vergleichsweise ruhig verlief. Vor der Blue und der Red Stage fanden sich nämlich tagsüber nur wenige Besucher zusammen. Vielleicht lag es ja am sommerlichen Wetter, das reichlich Sonne zeigte, aber dennoch ein angenehmes Lüftchen wehen ließ, oder doch am mäßigen Tages-Line-Up? Hoffentlich wird den Nachmittagsacts der kommenden Tage etwas mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Das täte der Stimmung nämlich ganz gut. Für mich ging es bereits um 15 Uhr zur Blue Stage, wo CRAZY TOWN - ja, die "Butterfly"-Typen gibt es noch - ein Set zum Besten gaben, das…
  • Freigegeben in MUSIK

Fridge Festival in Wien

Phantastische Sprünge, die besten DJs und zahlreiche Programmpunkte: Von 22. bis 23. November bekommt Wien erstmals ein eigenes grandioses Winteropening, das auf der im Herzen der Stadt gelegenen Donauinsel stattfinden wird. "Mit dem Fridge Festival wollten wir eine wirklich außergewöhnliche Veranstaltung organisieren, wo die Besucher nicht nur attraktive Wettbewerbe und hervorragende Konzerte zugleich erleben können, sondern auch an jeder Ecke mit neue Erlebnissen und Aktivitäten überrascht werden", so Tamás Kádár, Geschäftsführer Sziget Cultural Management und Fridge Austria GmbH. Das komplizierteste und gleichzeitig attraktivste Element des Festivals ist die Wettbewerbs-Schanze, die sich 34 Meter über die Donauinsel erhebt. Die zehn Stockwerke…
  • Freigegeben in EVENTS
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook