TRAINEEPROGRAMME

Schon wieder eine Uni-Arbeit? So bleibst du motiviert!

Neben Prüfungen müssen Studierende zusätzlich Uni-Arbeiten – ob allein oder in der Gruppe – verfassen und bestehen, um ihr Studium erfolgreich abschließen zu können. Gerade diese schriftlichen Arbeiten kosten jedoch viel Zeit und Energie. Oftmals müssen hierfür sogar die Semesterferien genutzt werden. Wer regelmäßig Uni-Arbeiten über mehrere Wochen hinweg zu schreiben hat, dem fehlt es häufig bereits zu Beginn an Motivation. Andere starten hoch konzentriert und mit viel Elan, verlieren nach einigen Tagen oder Wochen jedoch die Lust und können sich am Ende kaum noch aufraffen, die Arbeit fertigzustellen. Damit dir so etwas nicht passiert, haben wir hier sechs Tipps…

So überlebst du jede Gruppenarbeit

Zeitnot, Arbeitsweise, Arbeitstempo – Gruppenarbeiten bergen zahlreiche Probleme, doch sie haben auch viele Vorteile. Mit etwas Organisationsgeschick, Diplomatie und folgenden Tipps überlebst du Teamprojekte ohne Schwierigkeiten. Jeder noch so große Nörgler muss zugeben, dass Gruppenarbeiten auch einige Vorteile mit sich bringen. Du wirst dadurch beispielsweise optimal auf das Berufsleben vorbereitet, weil du lernst, gut im Team zu arbeiten. Teamfähigkeit wird von vielen Arbeitgebern als Grundvoraussetzung für das Einstellen eines zukünftigen Mitarbeiters gesehen. Wenn du also später keinen Ein-Mann-Betrieb leiten möchtest oder deinen Beruf auf einer einsamen Insel ausüben kannst, solltest du bereits während des Studiums üben, auch mit unbekannten Personen…
  • Freigegeben in UNINEWS

Tipps: Lernen will gelernt sein

Auswendiglernen kann kurzfristig zwar helfen, aber wirklich zielführend ist es nicht. Die meisten Ziele sind dann erreichbar, wenn du richtig vorgehst. Diese praktischen Lerntechniken und Lernmethoden helfen dir ganz bestimmt bei der Prüfungsvorbereitung. Der frühe Vogel fängt den Wurm Zwei grundlegende Dinge, die ihr vor dem Lernen beachten müsst: Das A und O sind das aufmerksame Zuhören während der Seminare und Vorlesungen und natürlich lesbare und vollständige Mitschriften. Zweiter nicht unwesentlicher Punkt ist das frühzeitige Lernen: Zeitmanagement ist das Um und Auf, die Prüfung am Ende des Semesters erfolgreich abzulegen. Sucht euch schon rechtzeitig die nötige Literatur zusammen, denn es…

So klappt die Prüfungsvorbereitung...

Steht die Prüfung an, musst du dich natürlich vorbereiten. Selbstverständlich lernt jeder anders. Einige sitzen zehn Stunden am Stück in der Bibliothek, wieder andere lernen am besten am Abend in vertrauter Umgebung. Finde für dich selbst heraus, welche Strategie am besten funktioniert. Mit unseren Lerntipps liegst du auf auf jeden Fall richtig! Vorbereitung Schaffe einen ruhigen und störungsfreien Arbeitsplatz. Auf dem Schreibtisch liegt nur das, was du wirklich brauchst. Achte auch auf genügend Licht! Sichte die Lernunterlagen Nimm dir Zeit und verschaffe dir einen Überblick über den Lernstoff und deine Unterlagen. Sammle alle relevanten Inhalte, Notizen, Skripte, Übungsaufgaben und Präsentationsfolien…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook