TRAINEEPROGRAMME

Review: Tammy

„Tammy“ ist das erste Wunschkind des Schauspieler- und neuerdings Filmproduzenten-Pärchens Melissa McCarthy und Ben Falcone. Die zwei sind nicht nur seit Jahren verheiratet, sondern spielen erstaunlich oft in denselben Filmen und unterstützen einander bei Projekten. So muss auch „Tammy“ entstanden sein, denn McCarthy spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern hat auch das Drehbuch geschrieben, produziert und bei der Regie über die Schulter geschaut. Ebenso wie Gatte Falcone, der auch eine kleinere Rolle belegt. Wie man es sich bei McCarthy schon denken kann, handelt es sich bei „Tammy“ um eine Komödie mit einem gewissen Slapstick Faktor. Und es könnte nicht schlimmer…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook