TRAINEEPROGRAMME

Multiple Choice jetzt mit noch mehr Antwortmöglichkeiten

Was Studenten seit Jahren ahnen, bestätigt nun eine Studie des renommierten Forschungsinstituts Pädagogische Fall- und Forschungsstudien (PFF) in Kreuznach: Die Mehrfachauswahlprüfungen engen die Antwortmöglichkeiten zu sehr ein. Der Leiter der Studie, Dr. Max Rathe, stellte auf einer Pressekonferenz seine Forschungsergebnisse vor. Über fünf Jahre hinweg werteten seine Mitarbeiter und er Mehrfachauswahlprüfungen, auch als Multiple Choice bekannt, von Dutzenden Universitäten und Hochschulen weltweit aus. Es wurden die verschiedenen Typen miteinander verglichen und nach unterschiedlichen Kriterien sortiert und ausgewertet. Eine umfassende statistische Analyse brachte anschließend Licht ins Dunkel der Multiple-Choice-Abgründe. „In einem Satz zusammengefasst“, so Dr. Rathe, „schränken die vorgegebenen Antwortmöglichkeiten jeden…

Schon wieder eine Uni-Arbeit? So bleibst du motiviert!

Neben Prüfungen müssen Studierende zusätzlich Uni-Arbeiten – ob allein oder in der Gruppe – verfassen und bestehen, um ihr Studium erfolgreich abschließen zu können. Gerade diese schriftlichen Arbeiten kosten jedoch viel Zeit und Energie. Oftmals müssen hierfür sogar die Semesterferien genutzt werden. Wer regelmäßig Uni-Arbeiten über mehrere Wochen hinweg zu schreiben hat, dem fehlt es häufig bereits zu Beginn an Motivation. Andere starten hoch konzentriert und mit viel Elan, verlieren nach einigen Tagen oder Wochen jedoch die Lust und können sich am Ende kaum noch aufraffen, die Arbeit fertigzustellen. Damit dir so etwas nicht passiert, haben wir hier sechs Tipps…

Neues Semester - neues Glück!

Vorlesungen, Seminare, wissenschaftliche Arbeiten und viele Gruppenprojekte – das neue Semester klopft bereits an der Tür. Dabei ist die Motivation zu Beginn meist noch sehr groß und schwindet mit der Zeit. Doch wie lässt sie sich auch im weiteren Verlauf des Studiums wiederbeleben? Das Jonglieren mit der Study-(Work)-Life-Balance muss erprobt werden. UNIMAG hat sich Ideen und Anregungen für euch geholt. (c) Fotos: Verena Prinz

Get together! Wo lernt ihr neue Leute kennen?

Soziale Kontakte sind wie Balsam für die Seele. Zum Semesterstart stellt sich deshalb die Frage, wie man heutzutage auf neue interessante Leute, Freunde, Seelenverwandte oder potenzielle Lebenspartner trifft. Ist es noch möglich – ganz Old School – Menschen bei einem Café oder im Park kennenzulernen? Oder sind doch soziale Netzwerke und Smartphones vorherrschend in dieser Zeit? UNIMAG hat sich wieder für euch umgehört. (c) Verena Prinz
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook