TRAINEEPROGRAMME

Verkehrsmuseum: Alles einsteigen!

Das Verkehrsmuseum der Wiener Linien eröffnet am 13. September ab 10 Uhr in Wien-Erdberg. Auf rund 5.500 m2 wird die Geschichte des öffentlichen Verkehrs präsentiert, von der Pferdetramway zum modernen U-Bahn-Bau. Oldtimer-Vergnügen Besucher und Besucherinnen können mit Oldtimer-Straßenbahnen und Oldtimer-Busen im 15-Minuten-Takt in die Nähe bzw. zum Museum fahren. Diese Straßenbahnen mit dem gewissen Etwas verkehren vom Schwarzenbergplatz bis zur U3-Schlachthausgasse zwischen 09.00 und 17.30 Uhr. Wer Busse lieber mag, dem sei der Zustieg am Schwedenplatz ans Herz gelegt. Die Busse fahren im selben Zeitraum, und sogar direkt bis zum Museum. Sparefrohs dürfen sich freuen! Denn am Tag der Eröffnung…
  • Freigegeben in EVENTS
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook