TRAINEEPROGRAMME

Gefühlvolle Gänsehautmomente mit James Blunt in Wien

Am 31. Oktober 2017 stattete uns der britische Singer-Songwriter James Blunt einen Besuch in der Hauptstadt ab. Er legte einen Zwischenstopp seiner "The Afterlove Tour" in Wien ein, um am Abend in der so gut wie ausverkauften Wiener Stadthalle zu spielen. Im Vorprogramm trat der ebenfalls sehr begabte Musiker Jamie Lawson auf und stimmte die wartenden Blunt-Fans mit schönen Pop-Balladen, unter anderem seinem Hit "Wasn't Expecting That", ein. Opener der Show von James Blunt war "Heart To Heart" von seinem 2013er Album "Moon Landing". Von Dauerbrennern wie "Wiseman" und "High" über "You’re Beautiful" und "1973" bis hin zu der neuen…
  • Freigegeben in MUSIK

Die Metal-Großmeister sind zurück: Five Finger Death Punch wieder live in Wien

Die US-amerikanische Metalband Five Finger Death Punch kommt nach zwei Jahren wieder zurück in unsere Hauptstadt. Genauer gesagt statten die fünf Herren der Stadthalle Wien am 8. Dezember 2017 einen Besuch ab. Die Tour wird als Co-Headliner-Tour durch Europa geführt und besteht aus einem Dreier-Gespann mit In Flames und special guests Of Mice & Men. Die fünf Jungs Ivan Moody (Gesang), Zoltan Bathory (E-Gitarre), Jason Hook (E-Gitarre), Jeremy Spencer (Schlagzeug) und Chris Kael (E-Bass) aus Kalifornien waren zuletzt im Jahr 2015 in Wien, damals traten sie mit Papa Roach auf. Diesen Winter kehren sie zurück und im Gepäck haben sie…
  • Freigegeben in MUSIK

a-ha begeistern die Stadthalle

Viele Menschen kennen KünstlerInnen noch aus ihrer frühen Kindheit, ihrem Aufwachsen und dem Jugendalter. Da gibt es viele Beispiele, und auch heute noch sind die Songs derjenigen beliebt, wenn nicht sogar beliebter denn je. Allerdings muss man inzwischen auch sagen, dass die 80er-Partys wohl nicht mehr ganz so angesagt sind, wie die 90er es heutzutage sind. Auch wenn es im Chelsea trotzdem wöchentlich zum Bersten voll und auch im Charlie P's der 80er-Abend recht gut besucht ist. Eine der besagten Bands kommt aus Norwegen und nennt sich, wie die meisten an der Überschrift erkannt haben dürften, a-ha. Und wird meist…
  • Freigegeben in MUSIK

Song Contest 2015 in Wien

Es steht fest: Wien ist die Gastgeberstadt des 60. "Eurovision Song Contest". Heute wurde von ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz entschieden, dass der größte Unterhaltungsevent der Welt 2015 in der Bundeshauptstadt stattfinden wird. Wrabetz: "Wir hatten drei sehr interessante Angebote, die alle über unseren Erwartungen waren - und ich möchte mich auch bei den Verantwortlichen in Graz und Innsbruck dafür bedanken. Nach sorgfältiger Prüfung und genauer Abwägung aller relevanten Parameter ist unsere Wahl auf Wien gefallen. Wien liegt im Herzen Europas, steht in besonderem Ausmaß für Musik und Weltoffenheit, war Gastgeber zahlreicher Großereignisse und ist natürlich als Hauptstadt besonders geeignet, einen…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook