TRAINEEPROGRAMME

Zeit für Zitate

A conscious is that still, small voice that people won’t listen to. – Jiminy Cricket, Pinocchio Die wertvollsten Lektionen für das Leben lernt man aus fiktiven Geschichten mit Charakteren aus einer anderen Welt. Pinocchio war eine dieser Geschichten, die mich als Kind einiges gelehrt hat, und mich dabei auch in Angst und Schrecken versetzt hat. Vom Lügen eine lange Nase bekommen will ja wohl niemand. Aber auch Erwachsene können von diesen Geschichten lernen und sollten sich erinnern, das Gewissen ernst zu nehmen. Die kleine, leise Stimme, die einem davon abhält, etwas Böses zu tun, wird viel zu oft ignoriert. Dadurch…

Zeit für Zitate

„Don’t let anyone ever make you feel like you don’t deserve what you want” - 10 Things I hate about you. Der Frühling ist da! Die Sonne scheint, die Vöglein zwitschern und auch die ersten Blumen stecken ihre Köpfe gen Himmel. Die grauen Wolken haben sich endlich verzogen und es kommt wieder Leben in die Menschen. Die ersten Spaziergänger lassen sich blicken, Wohnungen werden auf Fordermann gebracht. Es herrscht Aufbruchsstimmung. Die kommende Zeit wird ganz groß, weg mit den melancholischen Gedanken die einen im Winter oftmals heimsuchen: Zeit für neue Pläne. Und denen sollten keine Grenzen gesetzt werden, denn Heath…

Zeit für Zitate

"I'm more than just a piece in their games!" Peeta Mellark in The Hunger Games So haben wir uns bestimmt alle schon einmal gefühlt. Ausgenutzt. Benützt. Herumgeschubst. Jetzt, zum Semesterbeginn scheint mir das Zitat besonders passend, denn der Kampf um Seminarplätze erinnert stark an Hungergames. Bis zu 30 Leute stehen auf einer Warteliste, zwängen sich voller Hoffnung, dass die bereits angemeldeten krank, oder anderweitig verhindert sind, in einen bereits viel zu vollen Klassenraum. Vier Leute fehlen tatsächlich. Dann erst geht die Rivalität richtig los: "Wer ist Platz eins auf der Warteliste?" "Ich!" , schreien alle beinahe zeitgleich. Todbringende Blicke werden…

Zeit für Zitate

Die schwerste sportliche Disziplin ist der Sprung über den eigenen Schatten Gerhard Uhlenbruck Ein wahres Wort spricht der Kölner Mediziner und Professor der Universität Köln. Besonders jetzt im Herbst gibt es - zumindest für mich - allzu viel zu dem man sich überwinden sollte:Ich SOLLTE für die anstehenden Prüfungen lernen und mich nicht von den tollen Serienstarts im September ablenken lassen. Ich SOLLTE nicht den ganzen Tag im Bett liegen und Tee trinken, sondern auch mal wieder raus an die frische Luft. Auch die Lust an Sport ist mir bei diesem feuchten Wetter gründlich vergangen, doch wenn ich zu Weihnachten…
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook