TRAINEEPROGRAMME

Alexander Marcus: Premium-Trash für Fans

Alexander Marcus' Kristall-Tour 2015 Auftakt bot wenig Überraschendes, sondern vielmehr das, was hartgesottene Fans des Electrolore erwartet haben dürften. Abgedroschen, aber wahr: Man liebt es oder man hasst es. Das Publikum am 20. März im WUK liebte es jedenfalls und "ergab sich in die Magic". Ohne Vorband startete der Trash-King direkt höchstpersönlich ins Konzert und spielte unter tosendem Geschrei zunächst vieles von der neuen Platte Kristall. Im Laufe des basshaltigen Abends wurden natürlich Chart- und YouTube-Hits wie der Hawaii-Toast Song und der berüchtigte Titel Papaya nicht ausgespart. Nach etwa einer Stunde kam es zu einer merkwürdigen, unerklärten 7-minütigen Pause, die…
  • Freigegeben in MUSIK

Alexander Marcus: Der Trash-König kommt ins WUK

Der Mann mit der rosa Hose hat es wieder getan! Mit Kristall erschien 2014 mittlerweile das vierte Album von Alexander Marcus, seines Zeichens Erfinder des Electrocore – ein Mix aus Electro und Folklore. Am 20.03.2015 stattet der Musiker mit den schrägen Outfits dem Wiener WUK einen Besuch ab. Auch auf der neuen Platte rangiert der Sound irgendwo zwischen Discotrash und Herzschmerz-Schlager. Dabei setzt Marcus vor allem auf zweierlei: Dancefloor-Kompatibilität und ohrwurmverdächtige Texte, deren Sinnlosigkeit nur von ihrer Tanzbarkeit übertroffen werden. Waren bisher Hawaii-Toast oder die Papaya Thema der Songs, sind es mittlerweile der beste Freund des Menschen (Hundi) oder der…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook