TRAINEEPROGRAMME

Farewell Dear Ghost live im Neon Dschungel

Am vergangenen Donnerstag stand im Wiener WUK alles im Zeichen von "Neon Nature". Farewell Dear Ghost stellten dort ihr brandneues Studioalbum vor und ließen die mit Sträuchern dekorierte Bühne passend zum Albumtitel in grellem Licht erstrahlen. Farewell Dear Ghost haben sich bereits mit Hymnen wie "Fire", "We Colour The Night" und "We Were Wild Once" einen Namen in der heimischen Indie-Pop-Szene gemacht. Mit "Neon Nature", ihrem zweiten Longplayer, hat die Band neue Wege eingeschlagen und den Gitarrensound gegen Synthie-Klänge getauscht. Bei ihrem Auftritt im WUK fügten sich die neuen Stücke leider nicht so nahtlos ins Set ein, wie wir uns…
  • Freigegeben in MUSIK

Farewell Dear Ghost gehen mit neuem Album auf Tour

Farewell Dear Ghost sind aus der heimischen Indie-Pop-Szene gar nicht mehr wegzudenken. Aktuell tourt die Band noch durch Asien, doch schon im November sind sie auch wieder auf heimischem Boden unterwegs, um ihr brandneues Album "Neon Nature" (VÖ: 13.10.2017) erstmals live vorzustellen. Mit eingängigen Radio-Hits wie "Fire" von ihrem Debütalbum "We Colour The Night" und "We Were Wild Once", der auf ihrer EP "Skin" zu finden ist, haben sich Farewell Dear Ghost in den vergangenen Jahren eine treue Fanbase erspielt, die weit über die Landesgrenzen hinausreicht. Denn mit ihren ausgiebigen Tourneen, die sie von Belgien über Italien und die Türkei…
  • Freigegeben in MUSIK

Crystal Fighters mit neuem Album in Wien

Wer die Crystal Fighters schon live erlebt hat, der weiß: Die Auftritte der Band suchen ihresgleichen und sind ein wahres Erlebnis! Bei ihrem letzten Wien-Besuch war der Ansturm so groß, dass sie gleich zwei Konzerte in nur einer Nacht gespielt haben. Jetzt kehren sie mit einem neuen Album im Gepäck zurück und gastieren im Wiener Gasometer. Traditionelle baskische Instrumente treffen bei Crystal Fighters auf Technobeats, verzerrte Stimmen und elektronische Elemente. Das gefeierte Bandkollektiv wurde mit ihrem Debüt-Album "Star Of Love" im Jahr 2010 zu Helden der Indie-Disco. 2013 kam dann ihr Hitalbum "Cold Wave", mit dem sie rund um den…
  • Freigegeben in MUSIK

Farewell Dear Ghost: "Wir wissen eh, dass wir's können"

Nach ihrem Debütalbum "We Colour The Night" legen Farewell Dear Ghost 2016 mit der EP "Skin" (VÖ: 12.02.2016 via ink music) nach. Trotz ihres vollen Terminkalenders haben sich Sänger Philipp Szalay, Schlagzeuger Andreas Födinger und Bassist Philipp Prückl die Zeit genommen, uns auf einige Fragen über ihre Reise nach China, ihre EP und die österreichische Musikszene Rede und Antwort zu stehen. Ihr wart im vergangenen Frühjahr auf Tour durch China. Eurem Tour-Tagebuch zufolge war die Resonanz des chinesischen Publikums großartig. Wie erklärt ihr euch das? Philipp S.: Man kann es nicht genau sagen. Ich glaube ja, dass Popmusik dort quasi…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook