TRAINEEPROGRAMME

Unvergessliche Momente mit The National in Wien

Eine Band ohne wirkliche Hits spielt ein Konzert voll mit Hits: The National begeisterten in der restlos ausverkauften Open Air Arena und heizten bei herbstlichen Temperaturen dem Publikum mit ihrem melancholisch-düsteren Indie-Rock ordentlich ein. Bei manchen Konzerten fällt es ausgesprochen schwer, ein Highlight herauszustreichen. Im schlimmsten Fall liegt es daran, dass es einfach keines gab. Im besten Fall liegt es daran, dass ein Konzert nur so vor Höhepunkten strotze. Bei The National, die vor 3.000 Menschen in Wien spielten, war glücklicherweise letzteres der Fall. Pünktlich um 21:15 Uhr betraten Matt Berninger & Kollegen die Bühne der Open Air Arena, um…
  • Freigegeben in MUSIK

The National geben Open-Air-Konzert in Wien

Die Indie-Melancholiker The National kommen gemeinsam mit der wunderbaren Sharon Van Etten am Dienstag, den 12. August 2014, in die Open Air Arena. "Hach", "Ohhh" - diese und viele weitere Laute der Verzückung lösen The National nun schon sehr verlässlich und konstant seit ihrem Debütalbum von 2001 aus. "dark, melancholy and difficult to interpret” klingt ihre Musik (laut Wikipedia) und hat trotz des oftmaligen "Missbrauchs" in Grey's Anatomy die hohe Messlatte bei Kritikern und der treuen Fanbase bewahrt. 2013 wurde das Ganze dann manifestiert: Neben dem überall vielgelobten Album "Trouble Will Find Me", legen The National noch die sehr zu…
  • Freigegeben in MUSIK
Diesen RSS-Feed abonnieren
 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook