BÜCHERBÖRSE

Selbsterfahrung für Studierende startet im Oktober

Selbsterfahrung für Studierende startet im Oktober (c) Hugo Hozmann

Das Leben selbstbewusst bestimmen: Wer würde dies nicht gerne tun. Aber oft ist man gefangen in Gewohnheiten, Zweifeln oder Ängsten. Prüfungsstress und finanzielle Herausforderungen tun das Übrige. Dabei hilft ein gutes Angebot – die Psychodramatische Jahresgruppe um € 60,- pro Monat von Mag. Cai Mosich.

Hier hat man in einer Gruppe von maximal acht Studierenden, angeleitet von einem Psychotherapeuten in Ausbildung unter Supervision, die Möglichkeit sich existenziellen Fragen zuzuwenden: Wo kann man sein Leben selbst in die Hand nehmen und was ist real umsetzbar, im Gegensatz zu oftmals gesellschaftlich verzerrten Idealvorstellungen.

Die Freiheiten des Studentenlebens machen allein noch nicht ganz frei: Probleme mit Prüfungen, Betreuern und Arbeitspensum gehören zum Alltag. Der spätere Eintritt in das Erwerbsleben bedeutet eine längerfristige finanzielle Abhängigkeit. Und oft verlangsamen sich die Ablösungsprozesse von den Eltern und die Freiheit eigener Entscheidungen wird nicht erkannt.

Ausgehend von diesen allgemeinen Problemstellungen werden in der Jahresgruppe die persönlichen Situationen immer differenzierter deutlich werden. Mit spielerischen Mitteln der Methode Psychodrama werden individuelle Antworten auf bewegende Fragen gesucht.

Wer die Gruppe besucht wird mit einem Schatz geteilter Erfahrung und gemeinsam erarbeiteten Vertrauens belohnt werden.

 

Kontakt für Fragen:

Mag. phil. Cai Alexander Mosich (Psychodrama Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision)

Ort: Praxis Hoher Markt, Hoher Markt 1/23, 1010 Wien

Zeit: Jede zweite Woche abends, 18:00-21:00 Uhr, ab Anfang Oktober. Die Gruppe ist halboffen, d.h. ein Einstieg ist auch während des Jahres möglich. Kostenfreies, aber verpflichtendes Vorgespräch wird angeboten.

Maximal 8 TeilnehmerInnen.

Kosten:€ 60/Monat

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0699 / 81 359 360

www.mosich.at

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook