BÜCHERBÖRSE

Interview mit einer Diplomstudentin

Diplom Interview 1 c Sabine Pusswald Sophie Janisch-Pryce in der UnibibliothekSophie Janisch-Pryce, 24, studiert seit 2006/07 Politikwissenschaft und Internationale Entwicklung an der Uni Wien – beides im Diplomstudiengang. Welche Erfahrungen und Probleme sie mit dem Studium, das es eigentlich nicht mehr gibt, hatte, erzählt sie hier!

UNIMAG: Fühlst du dich als Diplomstudentin gegenüber Bachelorstudenten benachteiligt?

Sophie: Ich habe nicht das Gefühl, dass Bachelorstudenten besser betreut werden, aber sie haben diese Unsicherheiten bezüglich des Lehrveranstaltungsangebots nicht. Zudem ist das UNIVIS Anmeldesystem dem Bachelor angepasst und für das Diplomstudium gar nicht funktionell. 

 UNIMAG: Kam es schon mal zu Komplikationen aufgrund der Lehrplanumstellung?
Sophie: Als ich meinen Studienausweis verloren hab und mir einen Neuen holen wollte, wurde ich aus Versehen exmatrikuliert. Wenn man pausiert und das Studium wieder aufnimmt, wird man automatisch für den neuen Studienplan eingetragen. Das wollte ich natürlich nicht. Wir haben dann aber das System überlistet und im Browser immer „Zurück“ gedrückt. Also ging’s noch mal gut!

Diplom Interview 2 c Sabine Pusswald Sophie Janisch-Pryce an der Uni WienUNIMAG: Wurdest du über die Umstellung ausreichend informiert?

Sophie: Bei IE gab es eine Versammlung für die Studenten. Ich hatte aber den Eindruck die Lehrenden kennen sich selbst nicht aus und keiner fühlt sich zuständig für uns. Mir wurde erst ein, zwei Jahre später richtig klar dass der Studienplan ausläuft. Da stand ich schon unter Zeitdruck und hatte Panik. Ich fasste dann den Entschluss so schnell wie möglich mit meinen Studien fertig zu werden.

 UNIMAG: Wie gehst du mit dem Druck, fristgerecht das Studium abzuschließen, um?
Sophie: Zuerst hat mich der Druck motiviert, aber ziemlich schnell wirkte es lähmend. Das brachte auch eine Frustration über die Uni Wien mit sich. Es werden einem ja auch ständig Steine in den Weg gelegt. Ich hab drei Jahre lang auf einen Kursplatz gewartet! Das hat mich immer geärgert, aber mittlerweile hab ich mich mit der bevorstehenden Zwangsumstellung abgefunden. Das Diplomstudium ist mittlerweile so ausgehungert und man ist allen nur lästig, da hat man eh kein gutes Gefühl.

Sabine Pusswald

Sabine Pusswald | Redakteurin & Content-Managerin

sabine.pusswald (ät) unimag.at

bei UNIMAG seit: Mai 2011

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook