BÜCHERBÖRSE

Wehrpflicht abschaffen?

  • geschrieben von Sabine Pusswald und Stefan Weiss
  • Drucken
  • eMail
WER SOLL DIESE UNIFORM TRAGEN? FLICKR - MARTINSEDLACEK
WER SOLL DIESE UNIFORM TRAGEN?

UNIMAG hat Studierende nach ihrer Meinung zur Wehrpflichtdebatte gefragt. Hier die Antworten. 

Ich bin für das ökonomisch sinnvollste Modell unter Berücksichtigung einer qualitativ hohen, militärischen Ausbildung.
Stefan, WU Wien

Ich bin für einen freiwilligen Sozialdienst und gegen die Wehrpflicht, da man für die Zukunft relevante Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln kann, die man nach dem Einstieg ins Weiterbildungs- bzw. Berufsleben schwer nachholen kann.

Elisabeth, Uni Innsbruck

georg ganschitter   georg ganschitterIch bin dafür, dass das bisherige System beibehalten wird und dafür aber verbessert wird. Frauen sollten mehr einbezogen werden und der Zivildienst sollte für junge Menschen attraktiver gemacht werden. Ich befürchte, dass das Rettungssystem sehr darunter leiden würde wenn der Zivildienst abgeschafft werden würde.
Georg, SAE Institute Wien

 

thomas leitgeb   thomas leitgebGrundsätzlich lehne ich jede Form der Zwangsverpflichtung ab. Allerdings wurden bisher keine Alternativlösungen erarbeitet und zum Zeitpunkt der Volksbefragung gibt es keine Klarheit darüber, was ein "Ja" oder "Nein" zur Wehrpflicht tatsächlich bedeutet.
Thomas, Uni Salzburg

 

 

Mehr zum Thema:

Wahrheit oder Pflicht - Ein Kommentar von Stefan Weiss

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook