TRAINEEPROGRAMME

Berufe in der Logistik

  • geschrieben von Sebastian Woling
  • Drucken
  • eMail
Berufe in der Logistik Foto: (c) alvarez- istock.com

Logistik- / Transportmanager

Auf Logistik- und Transportmanager kommt eine neue Aufgabe zu. Sie müssen die Zoll- und Einfuhrbestimmungen von EU-Waren nach Großbritannien kennen – dem Brexit sei Dank. Wenn Lieferungen an der Grenze aufgehalten werden, kostet das Zeit und Geld. Generell ist es Aufgabe eines Transportmanagers, die Waren ihres Auftraggebers möglichst flott, günstig und unversehrt von A nach B bringen zu lassen.

Logistikmanager...

  • analysieren Transportströme,
  • planen den Warentransport und wickeln ihn ab,
  • führen größere Logistik-Teams,
  • standardisieren Logistik-Prozesse im Unternehmen,
  • entwickeln die Logistikabläufe weiter,
  • arbeiten mit anderen Logistikdienstleistern wie etwa Speditionen zusammen.

Aufgaben & Anforderungen

Logistiker wissen, dass die Milch nicht aus dem Supermarkt und der Strom nicht aus der Steckdose kommt. Vor dem Konsum steht der Transport. Und der ist mitunter problematisch. Waren müssen oft über lange Distanzen gefahren, verschifft und verfrachtet werden. Manche von ihnen sind leicht verderblich, zerbrechlich oder sehr wertvoll. Als Logistikmanager sorgst du dafür, dass alles sicher ankommt. Du verfolgst die Warenströme am Rechner, entwickelst bessere Lösungen für die Zukunft, planst, koordinierst und kommunizierst.

Stressresistent solltest du ebenfalls sein. Wenn ein Transportmittel liegen bleibt oder Ware unterwegs verloren geht, ist dein Improvisationstalent gefragt. Mit kühlem Kopf Lösungen suchen und finden, Team und Partner einbeziehen – das erfordert Umsicht und eine starke Persönlichkeit.

 

Log in or create an account

fb iconLog in with Facebook